Freiwilligenarbeit im Ausland

Freiwilligenarbeit im Ausland Die Freiwilligenarbeit im Ausland ist vielfältig und reicht von Sozialprojekten über Bildungs- und Gesundheitsprogramme bis hin zu Tier- und Naturschutz.

Ob Asien, Afrika oder Lateinamerika – mit TravelWorks kannst du zahlreiche interessante Länder besuchen und dort verschiedenste Projekte unterstützen. Unterrichte Schüler auf Bali, setz dich für den Schildkrötenschutz in Costa Rica ein oder hilf bei der Gesundheitsvorsorge in Südafrika.

TravelWorks kümmert sich um deine Platzierung im Projekt, Unterkunft und Verpflegung sowie die Betreuung durch Partner vor Ort. Außerdem steht dir die Organisation jederzeit als Ansprechpartner zur Verfügung. So bist du als Volontär nicht auf dich allein gestellt und kannst die Zeit im Ausland unbeschwert genießen.

Sei dir allerdings bewusst, dass du die Welt nicht grundlegend verändern, sondern nur einen kleinen Beitrag im Gastland leisten wirst.

Nutze die Semesterferien!


Semesterferien bieten sich an, um zu vereisen und die Welt zu entdecken. Neben Auslandspraktika erfreuen sich aber auch die Freiwilligenarbeits-Pojekte immer größerer Beliebtheit. Bei vielen Projekten kannst du dich schon ab zwei Wochen engagieren. Der Auslandsaufenthalt lässt sich so problemlos ins Studium integrieren.

Erlebe fremde Kulturen!


Nicht nur die Projekte profitieren von deiner Zeit vor Ort. Du selbst tauchst ein in eine fremde Kultur, die du als Tourist nie kennenlernen würdest. Die Zusammenarbeit mit internationalen Volontären ist zudem eine Bereicherung des interkulturellen Verständnisses.

Natürlich bleibt genug Zeit das Gastland zu entdecken: Ausflüge in benachbarte Orte, Herumstreifen auf einheimischen Märkten oder Erkundung von Sehenswürdigkeiten machen die Reise zu einem besonderen Erlebnis!

Dein Vorteil für den Lebenslauf


Neben dem fast schon obligatorischen Auslandsaufenthalt im Lebenslauf sind für Arbeitgeber Engagement, Flexibilität und Einsatzwillen wichtige Einstellungskriterien. Diese Qualitäten lassen sich durch Freiwilligenarbeit im Ausland nachweisen und festigen.

Und natürlich wirst du auch einiges an persönlicher Erfahrung und Selbstsicherheit gewinnen. Die Sprachkurse, die im Vorfeld einiger Projekte in Lateinamerika angeboten werden, sind natürlich eine weitere Qualifikation.



Diese Artikel könnten dich auch interessieren:
Soziales Engagement im Studium
Mitarbeit in der Fachschaft
Mitarbeit im AStA
Hiwi werden: Gehalt und Aufgaben einer studentischen Hilfskraft
Tutor werden
Ist "Ärzte ohne Grenzen" für Studenten interessant?
Artikel weiterempfehlen:
Weitere Artikel zum Thema Ausland anschauen

Kommentare

Deine Meinung ist gefragt.
Um einen Kommentar abzugeben, bitte "Einloggen" oder "neu anmelden".
Meine Studiengangseite
Bitte einloggen oder neu anmelden. Uniturm.de ist völlig kostenlos!
instagram facebook twitter

Follow us

Letzter Download
Pathologie Altklausur....

vor 3 Stunden
von lisahipp2020
points_prizes hochladen und absahnen
User online: 157
Rabatte für jeden Warenkorb
Sparfüchse & Erdmännchen bei Unideal.de