Füllt euren Schuhschrank für den Herbst!

Füllt euren Schuhschrank für den Herbst! Langsam geht es los. Es ist kalt, neblig und sicher wird es auch schnell noch nass - das Wetter zeigt sich von seiner herbstlichen Seite! In dieser Zeit rückt ein für uns Mädels existentielles Thema in den Vordergrund, obwohl es so ganz niemals im Hintergrund landet. Denn, was braucht Frau im Herbst (und überhaupt immer)? Richtig! Stiefel, Stiefeletten, Overknees, Cowboystiefel, Gummistiefel, Boots, Halbschuhe und, und, und... Dabei ist die Auswahl in jeder Kategorie riesig. Natürlich richtet Frau ihren Kauf in erster Linie nach dem persönlichen Gefallen aus. Allerdings kann es auch nicht schaden, zu wissen, was modisch gerade im Trend liegt.


Also aufgepasst Mädels:

Fast schon ein Must-Have in dieser Saison sind Overknees. Vor kurzem noch verschrien, gibt es jetzt auch alltagstaugliche Modelle dieser Stiefelform. Aber Achtung: Overknees sollte wirklich nur tragen, wer die entsprechenden langen schlanken Beine vorzeigen kann. Alle anderen können sich mit dem Platz 2 der absoluten Herbstlieblinge aber auch stylisch zeigen. Der normale Stiefel, vorzugsweise mit etwas weiterem Schaft oder Krempelschaft, ist auch in diesem Jahr total im Trend und schmeichelt (fast) jedem Bein. Sogar der einfache Gummistiefel wird dank bunter und auffälliger Prints in diesem Herbst im Alltag tragbar.

Wer sich die hohen Stiefel für den Winter oder zumindest das richtig miese Wetter aufheben will, kann jetzt auch mit Stiefeletten in jeglicher Form glänzen. Hierbei stehen vor allem die Biker - und Ankleboots im Vordergrund. Auch mit den klassischen Pumps und den Collegeschuhen zeigt ihr Modebewusstsein.

Ganz wichtig in diesem Jahr: Hauptsache der Schuh hat Schnallen, Nieten, Franzen oder Knöpfe. Dadurch wird er trotz vorherrschender dunkler Farben, wie Schwarz, Grau oder Asphalt aber auch erdiger Töne, wie Tannengrün, Moosgrün, Nachtblau, Petrol sowie Beerentöne (lila) und tiefdunklen Rotnuancen zu einem einzigartigen Hingucker. Warme, helle Farben findet man nur in natürlichen Ledertönen, die von Beige über Mittelbraun bis Cognac reichen.

Die Formensprache ist vielseitig, geht allerdings deutlich in Richtung des kernig-rustikalen Schuhes. Durch Used Look und Double-Face-Optik sowie starke Sohlen und natürliche Materialien wird dies unterstrichen. Wer sich damit nicht anfreunden möchte, kann zur edlen Glanzvariante greifen.

Ihr seht, es ergeben sich fast unermessliche Kaufmöglichkeiten. Da fällt die Wahl natürlich schwer. Umso besser, dass man (Frau) bei Zalando und Mirapodo neben einer riesigen Auswahl an Schuhen auch noch kostenfreien Versand findet. Und jetzt das Beste: Beide Versandhändler stellen euch regelmäßig Gutscheine für ihre Shops zur Verfügung, so dass das Schuh-Shopping gleich doppelt Freude bringt.

Also Mädels – Pimpt euren Schuhschrank für den Herbst! Eure Tinchen88
Weitere Artikel zum Thema Lifestyle anschauen

Kommentare

Deine Meinung ist gefragt.
Um einen Kommentar abzugeben, bitte "Einloggen" oder "neu anmelden".
Meine Studiengangseite
Bitte einloggen oder neu anmelden. Uniturm.de ist völlig kostenlos!
instagram facebook twitter

Follow us

Letzter Download
0_Klausur 2015:16 2. T...

vor 11 Minuten
von wrsjhsrzjsjzr
points_prizes hochladen und absahnen
User online: 242
Rabatte für jeden Warenkorb
Sparfüchse & Erdmännchen bei Unideal.de