Sport frei!

Sport frei! Aktivitäten, wie sich ständig nur hinter riesigen Bücherstapeln in der Bibliothek verstecken oder die Unmengen an nur zur Hälfte beschriebener Zettel im Wohnheimzimmer sortieren, sind zwar sehr hilfreich fürs Studium, fördern aber auf die Dauer nicht das körperliche Wohlbefinden und können auch schnell langweilen. Und auch der meist doch etwas ungesunde Lebenswandel eines Studenten trägt nicht unbedingt zur Verbesserung der Fitness und des optischen Erscheinungsbildes bei.

Also wie wäre es mit etwas Abwechslung? Denn man kann dem Alltagstrott leicht entfliehen und gleichzeitig etwas für sein Wohlbefinden tun, indem man sich ein oder zweimal die Woche körperlich Ertüchtigt.

Es ist jedoch allgemein bekannt, dass Studenten nicht immer das nötige Kleingeld haben ständig ins Fitnessstudio zu gehen oder sich in mehreren Vereinen anzumelden. Aber das ist heute keine Ausrede für das Faul sein und Nichtstun mehr. Schließlich haben sich an (fast) allen Hochschulen in ganz Deutschland bereits eigene Hochschulsportvereine gebildet, die mehrmals die Woche für Bewegung in Sport und Spiel sorgen. Und das Beste ist: Mit eurem gültigen Studentenausweis ist das meist für euch völlig kostenfrei.

Mit einem äußerst umfangreichen Angebot von jeglichen Ballspielen, über Aerobickurse, Lauftraining und Radfahren bis zum Schwimmen und oft noch vielem mehr, sollte da für jeden bewegungswilligen Studenten etwas dabei sein. So macht ihr Sport in einer Gruppe und spornt euch gegenseitig an. Das bringt erstens mehr Spaß und zweitens fällt es leichter sich zu motivieren.

Zusätzlich werden in vielen Sportarten während des Semesters Wettkämpfe mit anschließendem nettem Beisammensein organisiert. So werdet ihr, durch den direkten Vergleich mit anderen sportlichen Kommilitonen zu Höchstleistungen angetrieben und könnt am Ende des Tages in gemütlicher Runde Entspannen.

Informationen zum Sportangebot und den aktuellen Trends an eurem Studienstandort findet ihr in der Regel direkt über die Homepage der Hochschule. Ihr könnt aber auch bei älteren Kommilitonen oder der Fachschaft nachfragen. Dort wird man euch immer gern weiterhelfen.

Bildquelle: Vielen Dank an skeeze für das Bild (© skeeze/www.pixabay.de).

Diese Beiträge könnten dich ebenfalls interessieren:
Skripte, Zusammenfassungen und Klausuren für das Sport Studium
Studium und Leistungssport
Sporttrends
Sport Ausgleich zum Studienalltag
Winter Sport Arten für Studenten
Wie du den Winterspeck schnell loswerden kannst

Artikel weiterempfehlen:
Weitere Artikel zum Thema Lifestyle anschauen

Kommentare

Deine Meinung ist gefragt.
Um einen Kommentar abzugeben, bitte "Einloggen" oder "neu anmelden".
Meine Studiengangseite
Bitte einloggen oder neu anmelden. Uniturm.de ist völlig kostenlos!
instagram facebook twitter

Follow us

Letzter Download
Pragmatics+zusammenfas...

vor 10 Minuten
von glanny
points_prizes hochladen und absahnen
User online: 176