Studium an der BEST-Sabel-Hochschule Berlin

Du möchtest an der BEST-Sabel-Hochschule Berlin studieren? Ob allgemeine Infos zur Hochschule, zu den angebotenen Studiengängen oder zur Organisation und dem Campusleben: auf dieser Seite findest du alles Wissenswerte rund ums Studieren in Berlin. Natürlich sollte während deines Studiums auch das Partymachen nicht zu kurz kommen. Daher haben wir dir neben Tipps für die besten Clubs & Bars auch die coolsten Locations und Events in nächster Umgebung der BEST-Sabel-Hochschule Berlin aufgelistet.

Wenn du noch unsicher bist, welcher Studiengang wirklich zu dir passt, hilft dir unser kostenloser Studienwahltest zuverlässig weiter. Infos aus erster Hand kannst du auf Uniturm.de zudem direkt von anderen Studenten bekommen. Diese stellen dir hier nicht nur ihre Studienunterlagen, Zusammenfassungen und alten Klausuren kostenlos zur Verfügung, sondern sind auch wirkliche Insider und können dir von ihren Studien Erfahrungen an der BEST-Sabel-Hochschule Berlin berichten. So erfährst du schnell, wie der Unialltag in der Praxis aussieht und ob es ratsam ist, an der BEST-Sabel-Hochschule Berlin zu studieren.

Studiengänge an der BEST-Sabel-Hochschule Berlin

Internationale Betriebswirtschaftslehre

Business Travel Management

Internationaler Tourismus & Eventmanagement

Multimedia--VR-Design

mehr Studiengänge der BEST-Sabel-Hochschule Berlin

Studieninhalte für die BEST-Sabel-Hochschule Berlin


Studenten an der BEST-Sabel-Hochschule Berlin

Userbild von Halliman
Userbild von Homme67
Userbild von rigobert
Userbild von JASONCRIES
Userbild von Anton.86
Userbild von jens16x100
Userbild von Andreas Löwa
Userbild von sanja525
Userbild von alcapucino
Userbild von Peterlustigistcool

Spannende Orte in Berlin

 
Beste Clubs & Bars
Berghain
Tresor
Paule’s Metal Eck

 

 
Coole Locations
Strandbad am Weißen See
Alexanderplatz
Markthalle neun

 

 
Attraktivste Wohnheime
Derfflingerstraße 21
Franz-Mehring-Platz 2 - 3
Kohlfurter Straße 2 - 4

 

 
Besondere Highlights
Karneval der Kulturen
Lollapalooza
Berlinale