Studium an der Hochschule der Bundesagentur für Arbeit Campus Schwerin

Hochschule der Bundesagentur für Arbeit Campus Schwerin

Seit ihrer Gründung im Jahr 2006 qualifiziert die Hochschule der Bundesagentur für Arbeit (HdBA) Studierende im Bereich Beratung in puncto Bildung, Beruf und Beschäftigung sowie Arbeitsmarktmanagement. Die HdBA ist zum einen an dem Standort Schwerin und zum anderen am Standort Mannheim zu finden.

STUDIENGANG ARBEITSMARKTMANAGEMENT
Der Studiengang Arbeitsmarktmanagement qualifiziert die Studierenden für die Aufgaben in der Vermittlung und Integration in Bildung und Erwerbsarbeit, des Leistungsrechts und der Leistungsberatung sowie für arbeitsmarktbezogene Dienstleistungen und Aufgaben im internen Dienstbetrieb in den Agenturen für Arbeit, gemeinsamen Einrichtungen oder anderen arbeitsmarktpolitischen Trägern.

Die Studienschwerpunkte „Arbeitsmarktintegration“, „Leistungsrecht- und –beratung“, „Arbeitsmarkt und Public Management“ werden an beiden Campus in Mannheim und Schwerin angeboten.

STUDIENGANG BERATUNG FÜR BILDUNG, BERUF UND BESCHÄFTIGUNG
Der Studiengang Beratung für Bildung, Beruf und Beschäftigung qualifiziert die Studierenden für die Aufgaben der beruflichen Beratung und Orientierung, der Beratung und Betreuung von erwerbsfähigen Personen in besonders schwierigen Lebenslagen sowie für die qualifizierte Beratung zur Teilhabe am Arbeitsleben für Menschen mit Behinderung in den Agenturen für Arbeit, gemeinsamen Einrichtungen oder Trägern der Sozialversicherungen und Unternehmen. Die Studienschwerpunkte „Berufliche Beratung“, „Fallmanagement“ werden an beiden Campus in Mannheim und Schwerin, der Studienschwerpunkt „Teilhabe am Arbeitsleben“ nur am Campus Mannheim angeboten.

STUDIUM UND LEHRE
Das Studium an der Hochschule ist gebührenfrei. Während des Studiums stehen die Studierenden in einem befristeten Ausbildungsverhältnis zur Bundesagentur für Arbeit und erhalten eine Ausbildungsvergütung.

Die Studiendauer beträgt drei Jahre und gliedert sich in fünf Präsenztrimester und vier dazwischen liegende Praktikumstrimester. Im letzten Praktikum wird die Bachelor-Thesis erstellt. Charakteristisch für den Studiengang ist die Abfolge von Präsenz- und Praktikumstrimestern. Während der Praktikumstrimester sollen die Studierenden das Wissen, das in den Präsenztrimestern vermittelt wurde, im Berufskontext anwenden und die dabei gewonnenen Erfahrungen reflektieren.

Die zukünftigen Absolventinnen und Absolventen werden dadurch in die Lage versetzt, das angeeignete Wissen konzeptionell zu erfassen, in der Berufspraxis anzuwenden und kritisch auf seine praktische Wirksamkeit hin zu beurteilen.

Im dritten Praktikumstrimester fördert die Hochschule in besonderem Maße Studierende, die ein Auslandspraktikum in einer Partnerorganisation oder ein Betriebspraktikum in der Personalabteilung eines privatwirtschaftlichen Unternehmens absolvieren wollen und damit die Gelegenheit nutzen, den Arbeitsmarkt aus einer anderen Perspektive zu betrachten.

Linktipps:
Hochschule der Bundesagentur für Arbeit Campus Schwerin
Bewerbung & Immatrikulation an der HdBA
Kostenlose Zusammenfassungen, Übungen und Altklausuren der HdBA Campus Schwerin
Studienberatung an der HdBA
Gegründet: 2006
Trägerschaft: Bundesagentur für Arbeit
Studenten: 1000

Studiengänge an der Hochschule der Bundesagentur für Arbeit Campus Schwerin

Arbeitsmarktorientierte Beratung

Arbeitsmarktmanagement

Beschäftigungsorientierte Beratung und Fallmanagement

mehr Studiengänge der Hochschule der Bundesagentur für Arbeit Campus Schwerin

Studieninhalte für die Hochschule der Bundesagentur für Arbeit Campus Schwerin


Studenten an der Hochschule der Bundesagentur für Arbeit Campus Schwerin

Userbild von okra21
Userbild von wlad1453
Userbild von Jessi97
Userbild von malwina1
Userbild von Steve Johnsen
Userbild von Lehmo81
Userbild von arrwan
Userbild von CHolland
Userbild von Drusy
Userbild von siri2009

Spannende Orte in Schwerin

 
Beste Clubs & Bars
Zum Freischütz
Studentenclub Block 17
Unity

 

 
Coole Locations
Seenlandschaft
Altstadt
Schweriner Schloss

 

 
Attraktivste Wohnheime
Wohnheim Werkstraße 4

 

 
Besondere Highlights
Filmkunstfestival Mecklenburg-Vorpommern
Fünf-Seen-Lauf
Festspiele Mecklenburg-Vorpommern