Studentenkonto

StudentInnen in der Stadt

Userbild von Markus-Johann
Userbild von helmut8l
Userbild von Radwan
Userbild von mademoiselle_r
Userbild von hachikaze
Userbild von SteSchi
Userbild von Saphira
Userbild von mheisler
Userbild von Nic1989
Userbild von shortymac

wie berechne ich bei Basisabtivitäten die kosteneffektivität

Drucken
Userbild von paschkofskaja
paschkofskaja
am 27.01.12
kann mir mal bitte einer erklären wie ich diese aufgabe lösen kann? bin der meinung das die lösung im skript auf seite 56 steht kann damit aber nichts anfangen.

Gegeben sind die Produktionsprozesse A und B in der Notation der Basisaktivitäten (Menge 1.
Faktor, Menge 2. Faktor, Outputmenge 1) durch A=(3,4,1) und B=(5,3,1). Welche Aussage ist richtig?
A. Liegt das Verhältnis der Faktorpreise q1/q2 über 0,4 so ist Prozess A kosteneffektiv.
B. Liegt das Verhältnis der Faktorpreise q1/q2 über 0,5 so ist Prozess A kosteneffektiv.
C. Liegt das Verhältnis der Faktorpreise q1/q2 über 0,5 so ist Prozess B kosteneffektiv.
D. Liegt das Verhältnis der Faktorpreise q1/q2 über 0,6 so ist Prozess B kosteneffektiv.
Einloggen um zu antworten.
Userbild von Conny632
conny632
am 08.02.12
B ist richtig
Einloggen um zu antworten.
Userbild von dazzle
dazzle
am 21.03.12
ich weiß es auch nicht und morgen ist die klausur damn it
Einloggen um zu antworten.
Userbild von dazzle
dazzle
am 21.03.12
geht durch probieren mit beliebigen q1 und q2 wann ab welchem verhältnis die kosten für A oder B höher sind ...
Einloggen um zu antworten.

Meine Studiengangseite
Bitte einloggen oder neu anmelden. Uniturm.de ist völlig kostenlos!
instagram facebook twitter

Follow us

Letzter Download
03407 Alle Klausurfrag...

vor 3 Minuten
von sueda98
points_prizes hochladen und absahnen
User online: 368
Rabatte für jeden Warenkorb
Sparfüchse & Erdmännchen bei Unideal.de