Studentenkonto

StudentInnen in der Stadt

Userbild von majezuhu
Userbild von mietzekatz15
Userbild von rainv
Userbild von Anhalter
Userbild von mawe1986
Userbild von Nafta
Userbild von regulate
Userbild von kleeblum
Userbild von Julchen2211
Userbild von Morzi

Erfahrungen mit dem Vaillant Kundendienst für die Thermenwartung?

Drucken
Userbild von Stefan_H
stefan_h
am 21.03.19
Hallo Leute,
Also wir wohnen in einer Wohngemeinschaft in Wien und jetzt haben wir gesehen, dass die Thermenwartung schon längst fällig ist, da die letzte Wartung schon vor mehr als zwei Jahren war. Bislang hatte ich mich noch nie darum kümmern müssen, aber in der neuen Wohnung haben wir keinen Hauptmieter oder so und wir Studenten müssen uns um die Wartung kümmern. Auf alle Fälle ist es eine Vaillant Therme. Jetzt habe ich mal so im Internet wegen einer Thermenwartung umgeschaut und ich finde schon viele Angebote aber auch sehr viel unseriöses. Da würde ich gleich zum Thermenservice von Vaillant selbst zurückgreifen da es mir einfach wichtig ist, dass die Wartung auch gut gemacht wird (Wenn's um Gas geht, will ich selbst immer auf Nummer sicher gehn). Hat das jemand von euch und wie läuft das ab? Kann man sich den Termin aussuchen?
Einloggen um zu antworten.
Userbild von Johaennsen
johaennsen
am 20.04.19
Ist denn eure Themre von Vaillant selbst? also ich frage das einfach nochmals nach weil ich mir denn nicht bewusst bin ob es so ist?
Wenn ja, dann warum denn nicht, das würde sich ja anbieten und ich sage es mal so, sicher kennt der Hersteller die eigenen Thermen besser als jeder andere und hat wenn es denn notwenidg sein sollte auch die passenden Reparaturteile schneller zur Hand oder bereit. Von daher alleine kann sich denn das lohnen und man ist halt gut abgesichert. Das kann nie schaden und ich würde eine wartung definitiv machen lassen, denn dan ist die Therme safe und sicher, man weiß dass alles funktioniert und es hält auch weil ja durchgeputzt wird zumeist es auch länger.
Einloggen um zu antworten.
Userbild von Stefan_H
stefan_h
am 28.04.19
Danke dir für die Antwort. Ja, wie gesagt ist es eine Vaillant Therme, da bin ich mir sicher ;-) Das gleiche hab ich mir nun auch gedacht. Die vom Werkskundendienst werden sich sicherlich besser mit der Therme auskennen als ein Installateur der mit den Geräten vielleicht nicht so vertraut ist. Deshalb will ich da ja auch auf Nummer sicher gehen. Hast du selbst auch eine Therme von Vaillant?
Einloggen um zu antworten.
Userbild von Johaennsen
johaennsen
am 15.05.19
Ob ich selbst eine Vaillant habe? Ja, ist ja auch sehr oft verbaut, weil es eine sehr beleibte Marke ist. Ich hoffe in der Zwischenzeit hat sich da bei dir was getan und du hast deine Therme ansehen lassen, ist sicher eine gute Idee vor dem knappen Ende der Heizzeit. Und klar, kennen sich die dies gebaut haben und an den Geräten trainieren besser aus als adere, bzw, haben die schneller ein passendes Ersatzteil zur Hand falls denn benötigt.
Plus man wird jährlich auch wieder erinnert, sich einen Termin machen zu lassen, damit einem das nicht entfällt, fand ich auch immer hilfreich.
Einloggen um zu antworten.
Userbild von Stefan_H
stefan_h
am 24.05.19
Danke nochmals für deine Antwort. Schlussendlich haben wir einen Wartungsvertrag bei Vaillant abgeschlossen und die Therme wurde auch sauber von den Technikern vom Werkskundendienst gewartet. Das ging dann auch ziemlich reibungslos ab. Wir haben uns einen Termin ausgemacht und der Installateur war auch sehr pünktlich.

Ja, dass mit der Erinnerung an den Termin stimmt auch. Das haben sie mir auch gesagt und für das nächste Jahr muss ich nicht mehr daran denken...die werden es mir schon sagen, wann die Wartung fällig sein wird.

Obwohl wir ja schon fast am Ende der Heizsaision sind, brauchen wir ja trotzdem das Warmwasser und das wird ja auch von der Therme erhitzt. Also ist sie ja trotzdem über das ganze Jahr täglich im Einsatz. Da will ich ja auch, dass es eine sichere Therme ist, die gut funktioniert. Bin nun sehr froh, das endlich gelöst zu haben :-)
Einloggen um zu antworten.
Userbild von Johaennsen
johaennsen
am 31.05.19
Ich denke da hast du es selbst ganz gut zusammengefasst, eben man braucht ja auch eine Therme weil man will auch warm duschen und etc. dazu ist es ja da- und ehrlich gerade bevor man die Therme wieder abschaltet will man dies auch guten Gewissens tun können und Service ist Service, das sollte man machen. Gut, dass ihr euch dann entschieden habt, gleich einen Wartungsvertrag abzuschliessen, da bringt wirklich Vorteile.
Einloggen um zu antworten.

Meine Studiengangseite
Bitte einloggen oder neu anmelden. Uniturm.de ist völlig kostenlos!
instagram facebook twitter

Follow us

Letzter Download
wwwSKRIPTENcc_0447.pdf

vor 35 Minuten
von irgendwo
points_prizes hochladen und absahnen
User online: 194