Studentenkonto

StudentInnen in der Stadt

Userbild von MIB
Userbild von Tröteli
Userbild von katja.iec
Userbild von Rocketfinger
Userbild von Jana Jenkins
Userbild von Constanze Becker
Userbild von Chiyue
Userbild von Lothar
Userbild von aemkay
Userbild von golf

Staubsauger gebraucht kaufen? Oder einen Staubsaugerroboter?

Drucken
Userbild von CalimeroSkimütze
calimeroskimütze
am 27.06.17
Ein leidiges Thema: Aber auch als Student will man nicht im Dreck leben. Und mit dem Besen saubermachen ist viel zu mühsam. Besonders wenn man ein paar Teppiche hat.
Mein Staubsauger hat leider den Geist aufgegeben, war der alte von meinen Eltern, nach fast zwanzig Jahren ist das auch nicht ganz so tragisch. Jetzt muss aber ein neuer her. Meint ihr es ist sinnvoll einen gebrauchten zu kaufen? Bei Kleinanzeigen habe ich gesehen, dass viele Staubsaugerroboter angeboten werden. Ein bisschen cool fände ich das ja schon, das nicht mehr selber machen zu müssen. :-D
Aber Ahnung habe ich keine davon, mehr als 200€ möchte ich auch ungerne ausgeben. Lohnt sich so ein Roboter? Oder muss man doch noch so viel selber machen, dass die gar keine Entlastung sind?
Einloggen um zu antworten.
Userbild von Anonym
anonym
am 28.06.17
<p>Huhu Calimero,<br /><br />
ich wäre ja ein großer Fan von einer Putzfrau, aber dafür reicht mein Budget leider nicht ganz aus.<br />
Ein Staubsaugerroboter klingt ziemlich cool! Ein Freund von mir hat so einen, was auch Sinn macht in seinem Fall, da er einen Hund hat, der extrem viel haart. Das Ding fährt halt einfach autonom durch die Wohnung, macht sauber und man selber muss keinen Finger krumm machen.<br />
Mir wäre es das schon wert!<br />
Ich hab da grade mal ein wenig recherchiert, es gibt auch Modelle für unter 100 Euro. Guck mal , hier ist so eine Vergleichsseite zum Thema Staubsaugerroboter: https://www.kaufberatungen.net/staubsauger-roboter .<br />
An deiner Stelle würde ich beim Kauf nur darauf achten, dass er leise ist. Später macht dich das Geräusch verrückt...</p>
Einloggen um zu antworten.
Userbild von mila87
mila87
am 30.08.17
Gibt doch echt günstige Staubsauger, die schon was taugen. Am Ende würde ich da lieber ein bisschen mehr ausgeben. Um die 100 € sollte schon was gutes zu bekommen sein.
bei einem Roboter hat man natürlich weniger Arbeit.
Einloggen um zu antworten.
Userbild von Manfreddd
manfreddd
am 31.08.17
<p>Hi alle zusammen, hi Calimero,<br /><br />
ich habe leider keine persönlichen Erfahrungen mit Staubsaugerrobotern gemacht.<br />
Aber vielleicht saugen die Geräte ja genau so gut, wie die traditionellen.<br />
In solchen Angelegenheiten ist es meist besser, wenn man die technischen Geräte auf Testseiten vergleicht.<br />
Ich mache das auf der Webseite http://elektrogeraete-test.de.<br /><br />
Viele Grüße Manfred</p>
Einloggen um zu antworten.
Userbild von Rena1995
rena1995
am 13.01.18
Wenn schon einen Saugroboter, dann besser gleich einen Wischroboter http://www.wischroboter24.deWischroboter - Vorteile . Der hat den Vorteil, das er auch gleich feucht durchwischt und nicht nur saugt...
Einloggen um zu antworten.
Userbild von MatzeGotti
matzegotti
am 05.03.20
Ich finde Saugroboter irgendwie nicht so praktisch.
Ich habe mir selbst mal einen Dyson zu Weihnachten Geschenkt und der ist wirklich super - kostet aber halt auch einiges.
Einloggen um zu antworten.

Meine Studiengangseite
Bitte einloggen oder neu anmelden.Uniturm.de ist völlig kostenlos!
Letzter Download
Massivbau I...
vor 32 Minuten
von toby_r
points_prizes
hochladen und absahnen
User online: 359
Rabatte für jeden Warenkorb