Studieren in Ansbach

Studieren und Studentenleben in Ansbach

Die 40.000 Einwohner Stadt Ansbach in Bayern ist Sitz der Regierung von Mittelfranken und des Landratsamtes Ansbach. Im wirtschaftlichen Bereich ist die Stadt vor allem durch kunststoffverarbeitende Unternehmen und ihre Automobilindustrie bekannt.

Zur kulturellen Bereicherung gibt es in Ansbach drei Theater (Theater Ansbach, Kammerspiele Ansbach, Theater Kopfüber), ein Museum sowie eine ganze Reihe von sehenswerten Gebäuden. Zusätzlich hat die Stadt einige regelmäßige Veranstaltungen zu bieten. Darunter die Rokoko Festspiele, die internationalen Gitarrenkonzerte Ansbach, die jährliche Comicbörse oder auch das LesArt Fest, bei welchem bekannte Autoren an unterschiedlichen Plätzen in der Stadt Lesungen geben. Trotz der relativ kleinen Anzahl an Einwohnern bekommen Studierende in Ansbach über das Jahr hinweg einiges an Unterhaltung geboten.

Das Nachtleben in Ansbach kann sich nicht mit größeren Städten messen, es gibt aber ein paar nette Lokale. So zum Beispiel den Irish Pub Ansbach oder die Bar Stoertebeker. Studentenleben in Ansbach bedeutet allerdings auch, nur 40 Kilometer von Nürnberg zu leben. Sollte einem die Stadt also doch einmal zu klein werden, ist es nicht weit bis zur nächsten Großstadt.


• Anzahl Studierender: 3.100
• Anzahl Hochschulen: 1
• größte Hochschule: HS Ansbach
• Durchschnittsmiete: 6,94 €/m²


 
Beste Clubs & Bars
Stoertebecker
Irish Pub Ansbach
Backstage

 

 
Coole Locations
Orangerie
Schlosspark Dennelohe
Bismarckturm

 

 
Attraktivste Wohnheime
Schöneckerstr. 11
Schwabedastr. 5
-

 

 
Besondere Highlights
Altstadtfest
Rokoko Festspiele
Comicbörse

 

 

Studenten in Ansbach

Aktuelles für Studenten in Ansbach

Startseite VWA Bundesverband

Einladung in die Zukunft Sie wollen eine Fach- und Führungskraft werden? Sie wollen einen nächsten Schritt in Ihrer Karriere machen? Sie erwarten dafür wissenschaftliches Niveau einer Hochschule?...