Studieren in Gera

Studieren und Studentenleben in Gera

Gera ist nach Erfurt die zweitgrößte Stadt Thüringens und liegt an der Weißen Elster. In der Hochschulstadt Gera gibt es zwei Hochschulen, die SRH Fachhochschule für Gesundheit und einen Standort der Dualen Hochschule Gera-Eisenach. Beide Hochschulen können aufgrund der geringen Studentenzahl mit kleinen Studiengängen und Seminargruppen punkten.

Besonders geprägt ist Gera durch seine Geschichte, die sich auch im Stadtbild widerspiegelt. Aufgrund der Industrialisierung kam es in Gera zu einem enormen Wirtschafts- und Bevölkerungswachstum. Die Textilindustrie machte Gera zu einer der reichsten Städte Deutschlands. Aus dieser Zeit sind heute noch über 100 Villen erhalten, die auch teilweise besichtigt werden können.

Das Studentenleben in Gera ist vor allem von Kultur und Natur geprägt. In der Stadt gibt es zahlreiche Museen und Ausstellungen, die sich unter anderem mit der Stadtgeschichte, Naturkunde, angewandter Kunst und dem berühmten Sohn der Stadt, dem Maler Otto Dix, beschäftigen. Zum Entspannen gibt es, neben den vielen Parkanlagen der Stadt, auch einen Botanischen Garten und den Geraer Stadtwald, der die größte zusammenhängende Waldfläche aller Thüringer Städte hat.

Durch die sehr geringen Mietpreise ist das Studieren in Gera sehr günstig und so bleibt auch noch genug Geld übrig für den einen oder anderen Abend mit den Kommilitonen. Ganz gemütlich geht das in der WunderBar, wo es nicht nur leckere Cocktails gibt, sondern auch eine schöne, lockere Atmosphäre. Zum Feiern geht es dann entweder in den SevenClub oder in den Trash Club am Hauptbahnhof.

Das ganze Jahr über finden immer wieder Veranstaltungen statt, die Einwohner und Touristen anziehen. Dazu gehören zum Beispiel das jährliche Feuerwerk-Festival „Flammende Sterne“ und der Weihnachtsmarkt, genannt Märchenmarkt. Attraktiv für Studenten in Gera ist das Dachschaden-Festival, welches auf dem Dach der Braumanufaktur Sächsischer Bahnhof Gera stattfindet und vor allem regionalen Bands eine Plattform bietet. Du siehst, ein Studium in Gera lohnt sich also!


• Anzahl Studierender: 1.300
• Anzahl Hochschulen: 2
• größte Hochschule: SRH Hochschule für Gesundheit Gera
• Durchschnittsmiete: 4,90 €/m²


 
Beste Clubs & Bars
Trash-Club Gera
WunderBar
SevenClub

 

 
Coole Locations
Hofwiesenpark & Küchengarten
Historische Altstadt
Geraer Höhler

 

 
Attraktivste Wohnheime
Maler-Fischer-Straße 2
 
 

 

 
Besondere Highlights
Flammende Sterne
Dachschaden-Festival
Geraer Märchenmarkt

 

 

Studenten in Gera

Aktuelles für Studenten in Gera

Ort des Uniturms: