Studieren an der BiTS oder der BTK

Studieren an der BiTS oder der BTK Kleine Seminargruppen, individuelle Betreuung, moderne Ausstattungen und eine enge Verzahnung mit der Wirtschaft und der Praxis sind nur einige Vorteile für ein Studium an den privaten Hochschulen.

Sowohl die BiTS als auch die BTK gehören zu den Laureate International Universities, dem größten weltweiten Netzwerk akkreditierter privater Hochschulen. Ziel des Laureate Netzwerks ist es, den Studierenden der 80 zugehörigen Hochschulen eine international ausgerichtete Ausbildung und somit die Voraussetzungen für eine Karriere über die deutschsprachigen Grenzen hinaus, zu ermöglichen. Auslandssemester, Summer Schools, Austauschprogramme und Sprachkurse gehören daher sowohl an der BiTS als auch der BTK zum Studienprogramm, in einigen Fächern ist Englisch sogar die Lehrsprache. Grund genug, um dir die beiden privaten Hochschulen heute einmal etwas näher vorzustellen.



Die Business and Information Technology School (BiTS)


Die BiTS ist auf die Bereiche Wirtschaft, Medien & Kommunikation, International Service Industries und Wirtschaftspsychologie spezialisiert und bietet Bachelor- und Master-Programme an, die sowohl in Vollzeit als auch berufsbegleitend studiert werden können. Du erhältst an der privaten Hochschule eine international ausgerichtete und praxisnahe Ausbildung durch Dozenten, die selbst in der Wirtschaft tätig und erfolgreich sind. Kein Wunder, dass der Anteil der Absolventen, die nach dem Abschluss schnell den Berufseinstieg finden, überdurchschnittlich hoch ist.



Damit punktet die BiTS
• fachliche und persönliche Weiterentwicklung (neben relevanten Studienseminaren stehen auch Kurse zur Erweiterung der sozialen Kompetenzen auf dem Programm)
• Lernen in entspannter und familiärer Atmosphäre (persönliche Betreuung durch Dozenten, Studium in kleinen Gruppen)
• Praxiserfahrungen bereits während des Studiums durch Pflichtpraktika und studentische Initiativen
• internationale Ausrichtung des Studiums durch Auslandssemester und Summer Schools



Standorte der BiTS
Wenn du dich für ein Studium an der BiTS entscheidest, kannst du aus den folgenden 3 Standorten wählen:

- Iserlohn
- Hamburg
- Berlin



Studiengänge an der BiTS
Aktuell bietet die BiTS 10 Bachelor-Studiengänge, 8 Master-Studiengänge, 2 berufsbegleitende Studiengänge sowie 3 optionale Spezialisierungsangebote wie Fashion Management oder Soccer Management an. Die Regelstudienzeit in den Bachelor-Studiengängen beträgt 6 Semester (Ausnahme ist der Studiengang Business & Technology Management mit 7 Semestern), wobei im 4. Semester ein Praxis- oder Auslandssemester absolviert wird. Das Master Programm ist auf 4 Semester ausgelegt und beinhaltet eine Summer School, die innerhalb oder außerhalb des weltweiten Laureate International Universities Netzwerks durchgeführt wird.



Bachelor-Studiengänge
• Business & Management Studies B.Sc. (Standorte: Berlin, Hamburg, Iserlohn)
• Business & Management Studies B.Sc. (englischsprachig: Berlin)
• International Management for Service Industries B.Sc. (Iserlohn)
• Business Law LL.B. (Hamburg, Iserlohn)
• Business Psychology B.Sc. (Berlin, Hamburg, Iserlohn)
• Journalism & Business Communication B.A. (Berlin, Hamburg, Iserlohn)
• Green Business Management B.Sc. (Iserlohn)
• Business & Technology Management B.Sc. (Iserlohn)
• Sport & Event Management B.Sc. (Berlin, Hamburg, Iserlohn)
• Communication & Media Management B.Sc. (Berlin, Hamburg, Iserlohn)

Master-Studiengänge
• Business Psychology M.Sc. (Iserlohn)
• Corporate Management M.Sc. (Berlin, Hamburg, Iserlohn)
• Corporate Management M.Sc. (englischsprachig, Berlin)
• International Sport & Event Management (Berlin, Iserlohn)
• Finance & Management M.Sc. (Iserlohn)
• Entrepreneurial Economics (M.Sc.) (Berlin)
• Marketing Management M.A. (Hamburg, Iserlohn)
• PR & Corporate Communication M.A. (Iserlohn)

Berufsbegleitende Studiengänge
• Business and Management Studies B.Sc. (Berlin, Hamburg, Iserlohn)
• Corporate Management M.Sc. (Berlin, Hamburg, Iserlohn)
• BWL und Steuern B.Sc. (Iserlohn, ab WS 2016/2017)



Wenn du dich für ein Studium an der BiTS interessierst, empfehlen wir dir den Besuch der Hochschule an den Campustagen. Bei diesen Infotagen kannst du direkt mit Studierenden ins Gespräch kommen, dich mit den Dozenten über Studieninhalte unterhalten und den Campus kennen lernen. Umfassende Eindrücke zum Studium an der BiTS kannst du darüber hinaus auch bei regelmäßig angebotenen Workshops sammeln. Hier geht es direkt zu den aktuellen Events:



Kosten für ein Studium an der BiTS
Die BiTS ist eine private Hochschule und wird somit nicht vom Staat finanziert, sondern wird von den Studienentgelten getragen. Aus diesem Grund ist ein Studium an der BiTS auch kostenaufwendiger als an einer regulären Uni. Für die Bachelorstudiengänge betragen die Studiengebühren 795 Euro/Monat (Vollzeit) bzw. 395 Euro/Monat (Berufsbegleitendes Studium). Zudem wird eine einmalige Immatrikulationsgebühr erhoben. In einigen Studienfächern können darüber hinaus Entgelte für Praxissemester, Exkursionen oder Summer Schools anfallen. Möchtest du dich auf ein bestimmtes Gebiet spezialisieren, können weitere Kosten auf dich zukommen. Die Master-Studiengänge kosten 899 Euro/Monat im Vollzeit- bzw. 495 Euro/Monat im berufsbegleitenden Studium. Zusätzlich muss ein Entgelt für die Summer School entrichtet werden.

Zugegeben, nicht ganz billig, allerdings gibt es verschiedene Finanzierungsmöglichkeiten. Neben deinem regulären BAföG-Anspruch, Studienkrediten und Bildungsfonds kannst du dich auch für ein Stipendium bei einem Begabtenförderungswerk bewerben. Für das Auslandsemester besteht die Option, eine Erasmus+ Förderung zu beantragen. Darüber hinaus kannst du dich für das ERASMUS+ Mobilitätsstipendium bewerben, welches direkt von der BiTS vergeben wird. Last but not least bleibt natürlich auch der gute alte Nebenjob.



BTK Hochschule für Gestaltung


Die BTK Hochschule für Gestaltung ist eine private Hochschule für Gestaltung. Das Studium an der BTK ist interdisziplinär ausgerichtet. Neben gestalterischem Können, werden während des Studiums auch deine analytischen und wissenschaftlichen Kenntnisse nachhaltig geschult, um den stets wachsenden beruflichen Anforderungen eines Designers gerecht zu werden. Um dir größtmögliche Praxisnähe zu garantieren, verfügt die Hochschule über modernste Medientechnik wie z.B. Ausleihmöglichkeiten für Macs und Fotoequipment, Animations-, Greenscreen- und Fotostudios, Motion Design Labs, Dunkelkammern, Schnitträume oder Soundlabore.

Mit einem Studium an der BTK steht dir die Design-Berufswelt offen, egal ob du später Apps entwickeln willst, als Webdesigner, Illustrator oder Fotograf tätig werden möchtest oder in einer Werbeagentur bzw. bei einem Verlag arbeiten willst.

Vorteile der BTK
• persönliche Studienatmosphäre durch kleine Seminargruppen und engen Kontakt zu Dozenten
• international renommierte Dozenten zeigen dir, was es heißt, verantwortungsvoll Innovationen zu schaffen
• wertvolle Auslandserfahrungen, die den Blick über den Tellerrand ermöglichen und die eigenen Jobchancen auf internationaler Ebene erhöhen
• Praxisnähe und Interdisziplinarität durch diverse Praktika, Projekte und Wettbewerbe
• Tolle Exkursionen und Projekte, bei denen Du Dich selbst ausprobieren kannst



Standorte der BTK
Analog zur BiTS ist auch die BTK an den 3 Standorten Berlin, Hamburg und Iserlohn vertreten. Unsere Bundeshauptstadt gilt seit Jahren als internationaler Anziehungspunkt für Kulturschaffende jeden Bereichs. Hier werden die neuesten Trends geschaffen, hier kannst du deiner Kreativität freien Lauf lassen und dich mit den Innovatoren aus Kultur, Politik, Medien und Wissenschaften direkt austauschen. Hamburg gilt unterdessen als DIE Medienstadt in Deutschland. Unzählige Agenturen und Verlage haben ihren Sitz in der Hansestadt. Doch auch in Iserlohn lohnt sich ein Designstudium. Die Stadt liegt mitten in der für seine Kreativwirtschaft bekannten Rhein-Ruhr-Region und bietet nicht nur ein tolles Lernumfeld, sondern mit seiner idyllischen Umgebung auch eine perfekte Work-Life-Balance.



Studiengänge an der BTK
Bachelor of Arts (B.A.)
• Kommunikationsdesign (Standorte: Berlin, Hamburg, Iserlohn)
• Communication Design (englischsprachig: Berlin)
• Interaction Design/New Media (Berlin)
• Fotografie (Berlin, Hamburg, Iserlohn)
• Photography englischsprachig: Berlin)
• Illustration (Berlin, Hamburg)
• Motion Design (Berlin, Hamburg)
• Game Design (Berlin)

Master of Arts (M.A.)
• Media Spaces (englischsprachig: Berlin)



Kosten für ein Studium an der BTK
Die Studiengebühr für ein Bachelor-Studium an der BTK beträgt 725 Euro/Monat (Praxissemester gebührenfrei), für ein Master-Studium 899 Euro/Monat. Hinzu kommen je nach Studienstandort unterschiedlich hohe Kosten für das Semesterticket sowie eine einmalige Gebühr für Immatrikulation und Abschlussprüfung.

Um die Studienkosten decken zu können, hast du auch hier verschiedene Finanzierungsmöglichkeiten. Zum einen hast du natürlich - wie jeder andere Student in Deutschland auch - den Anspruch auf BAföG, zum anderen bietet dir die BTK spezielle Rabatte, beispielsweise wenn du die Studiengebühren bereits im Voraus für ein ganzes Semester entrichtest. Darüber hinaus kannst du dich auch für ein Stipendium bewerben oder einen Studienkredit in Anspruch nehmen.



Die BTK kennen lernen
Natürlich ist es am besten, wenn du dir die BTK einmal live anschaust. Perfekt eignen sich hierfür die regelmäßig veranstalteten Infotage in Berlin, Hamburg und Iserlohn.

Einen realistischen Eindruck vom Studienalltag vermittelt dir unterdessen auch ein Probestudium. Wie ein „richtiger“ Student gehst du in Vorlesungen, kannst den Lehrenden deine Fragen stellen und dir ein eigenes Bild über das Studium an der BTK machen. Informationen über Finanzierungsmöglichkeiten, Bewerbung, Mappengestaltung und Auslandssemester erhältst du dabei auch bei der Studienberatung.

Last but not least gibt es an der BTK auch Workshops, z.B. zur Mappengestaltung, Street Photography oder dem Zeichnen von Comics. Die Workshops werden idR direkt von Dozenten durchgeführt, so dass du direkt von den Insidertipps profitieren kannst. Nicht schlecht, oder?

Hier kommst du zur Veranstaltungsübersicht:



Diese Artikel könnten dich auch interessieren:
Studieren an der BTK
Skripte, Zusammenfassungen und Klausuren der Fachhochschule Dresden
Übersicht Hochschulen in Deutschland, Österreich und der Schweiz
Übersicht Hochschulstädte in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Artikel weiterempfehlen:
Weitere Artikel zum Thema Abi und dann anschauen

Kommentare

Deine Meinung ist gefragt.
Um einen Kommentar abzugeben, bitte "Einloggen" oder "neu anmelden".
Meine Studiengangseite
Bitte einloggen oder neu anmelden. Uniturm.de ist völlig kostenlos!
instagram facebook twitter

Follow us

Letzter Download
Zusammenfassung BW Ham...

vor 5 Minuten
von tarek mellouli
points_prizes hochladen und absahnen
User online: 212