Ferienjobs - Worauf Studenten achten sollten

Ferienjobs - Worauf Studenten achten sollten Das BAföG ist knapp? Urlaub wäre auch mal wieder schön? Und die Bücher müssen ebenfalls bezahlt werden? Wenn bei deutschen Studenten das Geld nicht reicht, gehen viele von ihnen jobben. Kellnern in Restaurant oder Studentenkneipe oder fahren Kurier. Auch Callcenter rekrutieren bevorzugt Studenten. Oft arbeiten Studierende auch in qualifizierten Jobs, die später Vorteile bei der Suche nach einer Arbeit versprechen: als wissenschaftliche Mitarbeiter oder als Werksstudenten in Unternehmen aus für ihr Studium einschlägigen Branchen.

Zwei von drei so genannten ordentliche Studenten gehen neben dem Studium einer bezahlten Arbeit nach, stellte das Deutsche Studentenwerk in seiner aktuellen Sozialerhebung fest. Sie stehen rechtlich gesehen bereits voll im Arbeitsleben, sind also auch ordentliche Angestellte. Wenn sie nicht gerade als freie Mitarbeiter anheuern, unterliegen sie somit denselben Rechten und Pflichten wie andere Arbeitnehmer auch: Kündigungsschutz, Urlaubsanspruch, Anspruch auf Lohnfortzahlung im Krankheitsfall oder etwa Mutterschutzbestimmungen. Zahlt der Arbeitgeber den Lohn nicht pünktlich, sind reguläre Arbeitsgerichte für sie zuständig.

Aus Arbeitgebersicht genießen Studenten einige Vorteile wie beispielsweise den, dass sie in der studentischen Pflichtversicherung krankenversichert sind. Sie dürfen allerdings bei der Arbeit auch nicht alles. stern.de beantwortet die wichtigsten Fragen rund um Steuern, Versicherungen, Bafög.

Weitere Artikel zum Thema News anschauen
Meine Studiengangseite
Bitte einloggen oder neu anmelden. Uniturm.de ist völlig kostenlos!
instagram facebook twitter

Follow us

Letzter Download
Demtröder - Experiment...

vor 1 Minute
von matheo.fisch
points_prizes hochladen und absahnen
User online: 193
Rabatte für jeden Warenkorb
Sparfüchse & Erdmännchen bei Unideal.de