Studieren in Bremen

Studieren und Studentenleben in Bremen



Nicht nur um Karriere als Stadtmusikant zu machen, lohnt es sich nach Bremen zu kommen. Die Stadtgemeinde aus Bremen und Bremerhaven hat insgesamt 551.700 Einwohner und ist damit die zehntgrößte Stadt der Bundesrepublik. Die Region Bremen/Oldenburg zählt zu den insgesamt elf deutschen Metropolenregionen.

Wirtschaftlich ist Bremen seit jeher vor allem stark im Außenhandel, was auf die Bremer Häfen zurückzuführen ist. Diese stellen den zweitgrößten Universalhafen Deutschlands, direkt nach Hamburg dar. Auch in der Lebensmittelbranche hat die Stadt eine führende Position - der Dienstleistungssektor macht ca. 44% der lokalen Wirtschaft aus.

Im Bereich von Forschung und Wissenschaft sind es zum Beispiel der Technologiepark Bremen mit insgesamt 172 ha Fläche und die Universität Bremen, die seit 2012 durch die Exzellenzinitiative des Bundes mit der höchstdotierten Förderlinie „Zukunftskonzept“ ausgezeichnet ist, was das Studieren in Bremen sehr attraktiv machen kann. An weiteren außeruniversitären Instituten sind vor allem die Frauenhofer-Institute für Fertigungstechnik, angewandte Materialforschung und für bildgestützte Medizin erwähnenswert. Ebenfalls in Bremen vertreten, ist das Max-Planck-Institut für marine-Mikrobiologie und die Helmholtz-Gemeinschaft in Form des Alfred-Wegener-Instituts.

Für das Studentenleben in Bremen ist auch das lebendige Nachtleben ein Plus. Das absolute Szeneviertel der Stadt ist „Das Viertel“. Es umfasst die Stadtteile Ostertor und Steintor. Während an normalen Abenden vor allem Cafés und Restaurants zum Verweilen einladen, verwandeln sich die Stadtteile am „Studentendonnerstag“ zur Partyzone. Vom Bahnhofsplatz aus geht außerdem die Bremer „Diskomeile“ aus, die am Rembertiring entlang läuft und die größten Clubs und Diskotheken der Stadt aneinanderreiht.

Ruhigere Abende lassen sich natürlich auch verbringen, zum Beispiel im Herzen Bremens an der Weser, wo ebenfalls viele Cafés und Kneipen locken, man aber auch viele grüne Flecken finden kann.


• Anzahl Studierender: 30.000
• Anzahl Hochschulen: 8
• größte Hochschule: Uni Bremen
• Durchschnittsmiete: 8,37 €/m²


 
Beste Clubs & Bars
Lila Eule
Moments
Wohnzimmer

 

 
Coole Locations
„Bermuda-Dreieck“
Weserpromenade
Steintorviertel

 

 
Attraktivste Wohnheime
Vorstraße 91-99
Spittaler Straße 1-1F
Wohnpark Luisental

 

 
Besondere Highlights
Freimarkt
Breminale
Bremer Karneval

 

 

Studenten in Bremen

Aktuelles für Studenten in Bremen

04/03/2017 - Chemistry Guest Seminar: Prof. Dr. Michael Wark

Subtitle:  Content Body:  Prof. Dr. Michael Wark from Institute of Chemistry, Chemical Technology 1 Carl von Ossietzky University, Oldenburg will give a chemistry guest seminar...

Dualer Studiengang Management im Handel B.A. kooperiert mit der Greenyard Fresh Germany GmbH

Optimierte Neuauflage zweier Bachelor-Studiengänge

Der „Bachelor Gesundheitstourismus (B. A.)“ und der „Bachelor Präventionsmanagement (B. A.)“ gehen überarbeitet und mit neuen Schwerpunktfächern ab 1. April an den Start. Die Re-Akkreditierung...

Startseite VWA Bundesverband

Einladung in die Zukunft Sie wollen eine Fach- und Führungskraft werden? Sie wollen einen nächsten Schritt in Ihrer Karriere machen? Sie erwarten dafür wissenschaftliches Niveau einer Hochschule?...

(joboffer) Wissenschaftliche Mitarbeiter/in Interaction Design / Computervisualistik / PhD (2017-04-18)

Steffi Husslein writes: Hallo Dennis, wir schreiben gerade eine Wissenschaftliche Mitarbeiter/in Interaction Design / Computervisualistik mit dem Ziel der kooperativen Promotion aus. Vielleicht...