Alle Mitteilungen, die deine Hochschule betreffen.

Der Schnuppertag 2024 war ein voller Erfolg

Im vollbesetzten Audimax auf dem Lübecker Campus wurden die zahlreichen Studieninteressierten aus ganz Deutschland zum Schnuppertag 2024 begrüßt. Während rund 600 Interessierte angereist waren und den Schnuppertag live vor Ort besuchten, nahmen auch rund 50 Interessierte am Livestream teil und informierten sich auf diesem Wege über das Studienangebot in Lübeck, die Voraussetzungen für ein Studium

HörHanse-Tag 2024 am 7.Juni

Die Hörakustik ist ein Schwerpunkt des Hanse Innovation Campus Lübeck. Schließlich ist die Vielzahl an Einrichtungen einzigartig: gemeinsam mit Firmen und Forschungseinrichtungen rund um den Campus wird das Thema Hören hier interdisziplinär vorangetrieben. Das Hören im Mittelpunkt Unter dem Titel Qualität des Hörens laden die Akteur*innen der Hörhanse am 7.Juni zu einer wissenscha

Renate-Maaß-Forschungspreis 2024

Der Renate Maaß-Forschungspreis würdigt herausragende Forschungsleistungen auf einem Gebiet der in Lübeck erreichten Fortschritte in der Hirnforschung. Der Preis wird jährlich durch die Universität zu Lübeck vergeben und aus Mitteln der Renate-Maaß-Stiftung finanziert. Er ist mit 3.000 EURO dotiert. Die Verleihung findet im Rahmen eines Festaktes voraussichtlich am 5. Dezember 2024 statt. Ausgezei

Forschung an Verfahren zu Aortenklappenersatz

Bisher sind jüngere Patientinnen und Patienten mit verengter Aortenklappe vor allem mit einem chirurgischen Klappenersatz versorgt worden. Eine Studie, an der 38 deutsche Herzzentren mitgewirkt haben, zeigt nun, dass die kathetergestützte Aortenklappenimplantation (TAVI) dem chirurgischen Vorgehen ebenbürtig ist. Das Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH) gehörte zu den Zentren, die die me

Forschende entwickeln Pflege-Roboter

Der Fachkräftemangel in der Pflege ist groß, die Arbeitsbelastung von Pflegekräften hoch. Ein deutsch-dänisches Forschungsprojekt unter der Leitung der Universität Süddänemark (SDU) möchte Pflegekräfte entlasten. Die acht Projektpartner, darunter die Fachhochschule (FH) Kiel und die Universität zu Lübeck (UzL) sowie fünf Krankenhäuser in Süddänemark und Norddeutschland, wollen eine Reihe Assistenz

CHE-Ranking: Universität zu Lübeck bietet hervorragende Studienbedingungen

Jedes Fach wird im CHE Hochschulranking in einem Dreijahresrhythmus von Studierenden neu bewertet. Dieses Jahr sind es die Studiengänge Biologie/Biowissenschaften, Informatik, Mathematik, Medizin, Pflegewissenschaft und Physik. 841 (Bachelor-)Studierende der Universität zu Lübeck haben an der Umfrage teilgenommen, die bundesweit ausgewertet wird und als zentraler Wegweiser für Studienanfänger*inne

Gründungsschmiede Hanse Innovation-Campus Lübeck: 15 Start-ups im vergangenen Jahr

Lübeck: Die 15 Gründungen am Hanse Innovation Campus Lübeck stammen aus verschiedenen Fachbereichen, darunter Bauwesen, Informatik, Maschinenbau und Naturwissenschaften. Sie wurden von einer vielfältigen Gruppe aus Frauen und Männern ins Leben gerufen, darunter Studierende, wissenschaftliche Mitarbeiter und Professorinnen. Von den 15 Gründungen kommen sieben Teams von der TH Lübeck, sechs T

Lübecker Forschungsprojekte auf der Hannover Messe

Bei der diesjährigen Hannover Messe dreht sich alles um zukunftsfähige Lösungen für eine leistungsstarke und nachhaltige Industrie. Mit einem Gemeinschaftsstand zu den Themen Nachhaltige Energie und Künstliche Intelligenz (KI) sind insgesamt 13 Unternehmen und Institutionen aus dem echten Norden auf der weltweit wichtigsten Industriemesse vertreten, darunter auch die Universität zu Lübeck. Unter

Neuer Wohnraum für Studierende

Auf insgesamt 285 Quadratmetern sind fünf neue Wohnungen für Studierende jetzt in der Fackenburger Allee 9 entstanden. Aufgrund des Neubaus der Bahnhofsbrücke erwarb die Hansestadt Lübeck das Gebäude vor einigen Jahren. Während der umfangreichen Straßenbaumaßnahme konnte parallel die Idee, die im Austausch zwischen Bürgermeister Jan Lindenau mit den Lübecker Allgemeinen Studierendenausschüssen (AS

Universität zu Lübeck wirbt neues Forschungsgebäude LEMMI ein

Der Wissenschaftsrat empfiehlt den Bau des innovativen Forschungshauses LEMMI, in dem es um die immer enger werdende Interaktion von Mensch und Maschine gehen wird – die Förderphase beginnt 2025 und endet 2029. Auf dem Lübecker Campus soll in den kommenden Jahren ein zukunftsweisendes Forschungsgebäude entstehen Auf einer Nutzfläche von ca. 3.000 Quadratmetern soll LEMMI südlich des Info