Shoop: Erhalte für deine Einkäufe Geld zurück

Shoop: Erhalte für deine Einkäufe Geld zurück Online-Shopping ist schon eine tolle Sache, denn es bieten sich für jeden studentischen Sparfuchs gute Möglichkeiten, das ein oder andere Schnäppchen zu ergattern und damit bares Geld zu sparen. Noch besser ist es natürlich, wenn du für den Kauf von Klamotten, Büchern, Technik, Musik und DVD’s noch Geld zurück bekommst. Cashback macht’s möglich.

Was ist Cashback und wie funktioniert es?
Einige Internetunternehmen haben vor ein paar Jahren das Geschäftsmodell „Cashback“ entwickelt. Das Prinzip ist denkbar einfach: beim Online-Shopping über z.B. Shoop wird dir ein Teil deines Kaufwertes als Cashback wieder zurückgezahlt. Oftmals sind das einige Prozent vom Netto-Einkaufswert oder auch feste Provisionen bei Bestellungen. Cashback können größere Summen sein (z.B. bis zu 150 Euro beim Wechsel des DSL-Anbieters) oder auch kleinere, die sich zusammengenommen aber dennoch gut für dich rechnen (so etwa 4% bei iTunes oder 8% bei Zalando). Und selbst für Produkte von ebay oder auch beim Kauf von DHL-Paktemarken erhältst du Cashback.

So kannst du bei Shoop Cashback erhalten:
Um Cashback bekommen zu können, ist es notwendig, dass du dich auf Shoop.de kostenlos registrierst und einloggst. Damit dir dein Einkaufswert gutgeschrieben werden kann, musst du dir auf Shoop den gewünschten Shop aussuchen und kannst dann wie gewohnt einkaufen. Durch die Browsertoolbar ist der Umweg über Shoop.de aber oftmals auch gar nicht erst nötig.



Hinweis: Etwas Geduld ist beim Cashback-Programm gefordert, denn die meisten Provisionen werden erst von den Händlern ausgezahlt wenn die gesetzlichen Rücktritts- und Rückgaberechte erloschen sind. In der Regel dauert das 4-6 Wochen, bei Reisebuchungen kann es auch etwas länger sein.

Das spricht für Shoop:
+ Die Nutzung von Shoop ist komplett kostenlos.
+ Shoop ist der nach vermitteltem Umsatz und ausgezahltem Cashback größte Anbieter dieser Art in Deutschland.
+ Für Schnäppchenjäger bietet dir Shoop sehr gute Deals mit Paketen aus Rabatten, Gutscheinen und Cashback .
+ Auf Shoop wird dir transparent vorab gezeigt, wie viel Cashback du in welchem Shop erhalten kannst, welche Bedingungen bei der Bestellung zu beachten sind und wann du mit deinem Cashback rechnen kannst. Wie das im konkreten Fall aussieht, kannst du dir beispielsweise bei Otto ansehen.
+ Bei Problemen hilft dir der Support schnell und unkompliziert weiter.

Fazit: In fast allen Online-Shops bekommst du mittlerweile gute Rabatte. Mit Cashback kannst du dir zudem einen Teil des Einkaufswertes wieder zurückholen. Daher lohnt sich definitiv der Einkauf über ein Cashback-Programm wie Shoop oder das bereits vorgestellte Andasa. Wer mehr bezahlt, ist selber schuld.
Weitere Artikel zum Thema Lifestyle anschauen

Kommentare

Deine Meinung ist gefragt.
Um einen Kommentar abzugeben, bitte "Einloggen" oder "neu anmelden".
Meine Studiengangseite
Bitte einloggen oder neu anmelden. Uniturm.de ist völlig kostenlos!
instagram facebook twitter

Follow us

Letzter Download
0_XX00-KLR-PK1-190921.pdf

vor 3 Minuten
von sadalupa
points_prizes hochladen und absahnen
User online: 315
Rabatte für jeden Warenkorb
Sparfüchse & Erdmännchen bei Unideal.de