Selbstcoaching für Studierende

Selbstcoaching für Studierende Ihr seid frustriert von euren Leistungen? Ihr schafft es nicht, eure eigenen Ansprüche zu befriedigen? Eure Lernmethoden bringen nicht den erhofften Erfolg? Das liegt vielleicht an eurem falschen Selbstcoaching!

Als eigener Coach ist es natürlich notwendig, dass ihr euch selbst motiviert und zu Höchstleistungen antreibt. Das kann aber nur gelingen, wenn ihr eure eigenen tatsächlichen zeitlichen wie auch intellektuellen Möglichkeiten, eure Stärken und Schwächen sowie eure Zukunftsvorstellungen genau kennt. So könnt ihr von vornherein Misserfolge durch zu Hohe Ziele und unerfüllbare Aufgaben vermeiden und erhaltet euch den Leistungswillen, der euch zu weiterem Lernen animieren wird.

Ein wichtiger Erfolgsfaktor für eure Arbeit als Selbstcoach ist die Planung. Sie soll euch nicht etwa in eine bestimmte Richtung zwingen, sondern euch vielmehr die Überschaubarkeit des ganzen Projektes „Lernen“ verschaffen.

Emotionaler Stress durch Versäumnis- oder Versagensängste werden so leicht vermieden. Der Aufbau und das Einhalten des Planes erfordert natürlich große Anstrengung und Aufmerksamkeit von euch als Selbstcoach.

Hilfreiche Tipps zum Thema und nützliche Selbstmanagementstrategien, die euch eine ausgewogenen Zeiteinteilung in Arbeit und Vergnügen erlauben und euch so letztlich ohne viel Stress zum gewünschten Lernerfolg bringen, bietet das Buch: Selbstmanagement und Zeitplanung.

Um euch einen genaueren Eindruck von Edith Püschels Buch zu verschaffen, findet ihr HIER EINE LESEPROBE.


Püschel: Selbstmanagement und Zeitplanung
Studierende müssen sich Fachwissen und spezifische Arbeitsmethoden aneignen und lernen, ihre Vorhaben selbständig zu organisieren. Dieser Band hilft, Alltags- und Arbeitsroutinen aufzubauen, um Lernprozesse effizient und professionell zu steuern und dabei Motivation und Lebensqualität zu erhalten.

Die Reihe UNI TIPPS bietet eine Kombination von Fachinformationen rund ums Studium, lernpsychologisch fundierten Strategien zur Problemlösung und sofort umsetzbaren Praxistipps.



Fazit: Edith Püschels Buch Selbstmanagement und Zeitplanung ermutigt euch zu eigenverantwortlichem Handeln als euer eigener Selbstcoach und zeigt euch so Möglichkeiten auf, wie ihr eure Ressourcen effektiv nutzt und damit eure Motivation und Konzentration durch eine aktive Einstellung steigern könnt!

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:
Studienliteratur
Spartipp: gebrauchte Bücher fürs Studium online kaufen
UTB Schnäppchen: Wöchentlich günstige Studienliteratur
Artikel weiterempfehlen:
Weitere Artikel zum Thema Organisation anschauen

Kommentare

Deine Meinung ist gefragt.
Um einen Kommentar abzugeben, bitte "Einloggen" oder "neu anmelden".
Meine Studiengangseite
Bitte einloggen oder neu anmelden. Uniturm.de ist völlig kostenlos!
instagram facebook twitter

Follow us

Letzter Download
0_Fragenkatalog Wertsc...

vor 3 Minuten
von thetim00
points_prizes hochladen und absahnen
User online: 522
Rabatte für jeden Warenkorb
Sparfüchse & Erdmännchen bei Unideal.de