Die Festival-Checkliste

Die Festival-Checkliste Festival heißt Camping

Rock am Ring, Hurricane, Highfield oder Fusion: Den Sommer nennen viele von euch auch Festivalsaison. An so einem denkwürdigen Wochenende geht es um Die Ärzte, Rammstein, Queens Of The Stone Age und Co…und ums Campen. Wer das erste Mal dabei ist, der wird wieder zurück kommen, aber garantiert besser ausgerüstet.

Ticket, Zelt und Raviolidose sind schön und gut, aber längst keine komplette Festivalausrüstung. Vom Campingstuhl bis zum Notstromer gibt es unzählige mehr oder weniger naheliegende Dinge, die man mitnehmen kann und sollte. Wer sich auf dem Campingplatz mal in seiner Zeltnachbarschaft umschaut, der wird schnell merken, dass der Phantasie keine Grenzen gesetzt sind.
Um euch die Planung etwas zu erleichtern, haben wir eine kleine Checkliste zusammen gestellt mit Utensilien, die besser nicht fehlen sollten. Wer sofort mit dem Shopping starten will, für den gibt’s hier coole Kleidung und Ausrüstung für die Festivalsaison.

Grundausrüstung
- Festivalticket
- Zelt
- Schlafsack
- Isomatte (Der Festival-Profi greift natürlich zum Feldbett)
- Zahnbürste und Zahncreme
- Sonnencreme (!)
- Toilettenpapier
- Grill und/oder Gaskocher mit entsprechender Verpflegung

Nice-to-have (darauf wollt ihr aber eigentlich nicht verzichten)
- Pavillon
- Campingstuhl
- Campingtisch
- Taschenlampe
- Gummihammer (für ausgetrocknete, steinharte Feldböden)
- Teller, Becher, Besteck
- Flagge (zum Anbringen am Pavillon, um das eigene Camp unter Tausenden von Zelten wiederzufinden)

Wie ist das Wetter?

Wichtig ist außerdem, dass man sich für alle Wetterlagen rüstet. Es liegt in der Natur des Festivalwochenendes, dass es entweder immer Rekordtemperaturen oder Rekordniederschlag bietet. Also Gummistiefel oder Sandaletten und Badehose nicht vergessen. Vorher den Wetterbericht öfters checken! Dem kann man zwar nicht immer vertrauen, aber man bekommt eine ungefähre Ahnung davon, worauf man sich einstellen muss.

Natürlich erhebt die Liste keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Ein (leistungsfähiges) Radio hilft zum Beispiel über ein maues LineUp hinweg und Skatkarten sind sowieso nie verkehrt. Der eine oder die andere wird auch Ohrstöpsel zu schätzen lernen. Wer sich beim Festivalguide mal durch die unzähligen Veranstaltungen klickt, der wird Hunderte Checklisten finden. Bundeswehrausrüstung wie Zelte und Schlafsäcke braucht aber garantiert jeder.

Ganz persönlicher Tipp zum Schluss: Duct-Tape gehört in jeden Festivalrucksack. Wer mal einen Sturm auf dem Campingplatz erlebt oder Brandlöcher im Zelt findet, der weiß, warum. ;-)

Bildquelle: Vielen Dank an Unsplash für das Bild (© Unsplash/www.pixabay.de).

Diese Beiträge könnten dich ebenfalls interessieren:
Festival Geheimtipps
TwoTickets Gutschein
Kulturelle Highlights für Studenten
Die besten Konzerte
Die besten Campus Feste
Artikel weiterempfehlen:
Weitere Artikel zum Thema Lifestyle anschauen

Kommentare

Deine Meinung ist gefragt.
Um einen Kommentar abzugeben, bitte "Einloggen" oder "neu anmelden".
Meine Studiengangseite
Bitte einloggen oder neu anmelden. Uniturm.de ist völlig kostenlos!
instagram facebook twitter

Follow us

Letzter Download
0_SS18 Prüfungstermin ...

vor 9 Minuten
von kateeule16
points_prizes hochladen und absahnen
User online: 179