Weihnachtsgeschenkideen für die Familie

Weihnachtsgeschenkideen für die Familie Irgendwann kommt der Punkt, an dem mit Liebe entworfene Zeichnungen nicht mehr ausreichen. Das mühsam gesparte Taschengeld bescherte Mama, Papa, Oma und Co. allerhand kleine, aber meist weniger feine Weihnachtsgeschenke. Nach vielen Jahren und verschwommenen Kindheitserinnerungen sind die Schränke der Eltern und Großeltern gefüllt und unser Ideenreichtum neigt sich immer mehr dem Ende. Wie Du dennoch Tränen der Freude in die Augen deiner Familienmitglieder zaubern kannst, zeigen wir dir hier:

Die besten Geschenkideen für Leute, die schon alles besitzen sind definitiv Erlebnisgeschenke. Bestenfalls Erlebnisse, die Du mit der betreffenden Person zusammen erfährst. Wenn Du diesbezüglich nach Anregungen suchst, dann ist Jochen Schweizer in Sachen Geschenke unbedingt zu empfehlen. Vom Goldschmiedekurs oder Krimi-Dinner, übers Floating und Heilkräuterseminar bis hin zum Auto-Zertrümmern ist hier eine Menge an normalen, aber auch ausgefallenen Dingen dabei. Wer sich nicht entscheiden kann, wählt einfach eine der diversen Erlebnisboxen aus. Die nach Themen sortieren Boxen lassen den/die Beschenkte/n selbst eine Aktion auswählen. Mit Jochen Schweizer machst Du definitiv nichts falsch.



Solltest Du eher zu der kreativen Sorte gehören, so lohnt sich ein Blick auf fotopuzzle.de, denn hier kannst Du Eltern, Geschwistern und insbesondere auch Omi & Opi mit Fotogeschenken eine große Freude machen. Gestalte für sie beispielsweise einen fotopuzzle.de Fotokalender mit alten Schwarz/Weiß-Fotos aus deren Jugendtagen. Das Praktische daran – das Geschenk ist äußerst nützlich und zudem liebevoll und mit Zeitaufwand von Dir gestaltet. Das bringt mindestens tausend Bonus-Punkte. Ein individuelles fotopuzzle.de Fotobuch kommt übrigens auch sehr gut an, denn gerade die älteren Generationen sind von der Qualität begeistert. Hier wäre es eine schöne Geste, wenn Du die Fotos des letzten Urlaubs eurer Großeltern so in einem Bildband sammelst. Meist landen diese nämlich in irgendwelchen Boxen. Für die Zwerge in der Familie ist ein fotopuzzle.de Foto-Memo oder gar ein Fotopuzzle 1000 Teile eine prima Geschenksensation. So hat die Familie gleich ein gemeinsames Projekt am Weihnachtsabend und die Kleinen ihr ganz individuelles Geschenk.



Ähnlich angesagt sind die Gutscheinbücher von LUUPS. Für nur 16,90€ erhältst du die Möglichkeit, deine Stadt vollkommen neu kennen zu lernen. Das Gutscheinbuch beinhaltet Leistungen in den Bereichen Essen, Trinken, Freizeit und Kultur, die zum halben Preis erhältlich sind. Das Tolle: die LUUPS-Redakteure haben vorab alle im Buch befindlichen Locations persönlich für euch getestet. Für die Bücher wurden die Orte dann mit passenden Texten und Fotos versehen. Darüber hinaus erhalten auch Künstler der Region die Möglichkeit, ihre Werke im Buch zu präsentieren und damit Kunst (auch fernab der Ateliers) erlebbar zu machen. Mit den vielfältigen Angeboten für Theater, Cafés, Bars, Sport, Kinos oder Konzerte schickst du Verwandte und Freunde, die glauben, ihre Stadt schon längst zu kennen, auf eine spannende neue Entdeckungsreise. Momentan sind die limitierten LUUPS-Gutscheinbücher für Aachen, Augsburg, Berlin, Bochum, Bonn, Bremen, Darmstadt, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Duisburg, Essen, Frankfurt, Hamburg, Innsbruck, Krefeld, Köln, Leipzig, Mainz, München, Münster, Stuttgart, Wiesbaden und Würzburg erhältlich.



Für die Eltern hingegen wäre ein Reisehörbuch von geophon.de perfekt. Bevor es nach Ägypten, Hawaii, Mallorca, Rom, Paris oder auch Istanbul geht, ist ein solches Hörbuch die wohl entspannteste Art sich auf das potentielle Reiseland mit all seiner faszinierenden Kultur, den Traditionen und Eigenheiten vorzubereiten. Doch auch als Urlaubs-Anregung dienen die spannend gestalteten Audioguides, welche neben der Audio-CD ebenfalls mit einem Booklet ausgestattet sind. So dürfen sich die Beschenkten dank des Audiobooks auf Reisen der besonderen Art begeben. Anstelle Reiseführer durchforsten zu müssen, lehnt man sich gemütlich im Sessel zurück und braucht nur noch eines zu tun: Hören.



Fazit: Beschenkt zu werden ist schon eine tolle Sache. Ein noch schöneres Gefühl ist es aber, seine Lieben selbst mit kreativen Geschenkideen zu überraschen.

Bildquelle: Vielen Dank an Schwarzenarzisse für das Bild (© Schwarzenarzisse/www.pixabay.com).

Artikel weiterempfehlen:
Weitere Artikel zum Thema Lifestyle anschauen

Kommentare

Deine Meinung ist gefragt.
Um einen Kommentar abzugeben, bitte "Einloggen" oder "neu anmelden".
Meine Studiengangseite
Bitte einloggen oder neu anmelden. Uniturm.de ist völlig kostenlos!
instagram facebook twitter

Follow us

Letzter Download
Zusammenfassung+Fortpf...

vor 13 Sekunden
von aileengraichen
points_prizes hochladen und absahnen
User online: 275