Gute Ausreden für Studenten

Gute Ausreden für Studenten Seien wir doch mal ehrlich: fast alle von uns hatten schon mal die ein oder andere Situation in der Uni in der wir auf eine Ausrede zurückgegriffen haben. Blöd nur, dass uns idR wirklich gute Ausreden nie spontan einfallen wollen. Dem wollen wir abhelfen und präsentieren dir:

Die besten Ausreden, wenn du mit einstündiger Verspätung ins Seminar platzt und dein Prof einen roten Kopf bekommt:

Ich saß bis eben in der Unibibliothek, weil ich noch ein paar Hintergrundinfos für das Seminar recherchiert habe. Da bin ich auf so interessante Thesen gestoßen, dass ich völlig die Zeit vergessen habe.

Ich musste noch mal nach Hause zurück, da ich meine Aufzeichnungen für das Seminar auf dem Schreibtisch vergessen hatte.

Ich habe auf dem Weg zur Uni eine Kommilitonin getroffen, die eine Umfrage für ihre Bachelorarbeit bei Prof… macht.

Ich hatte gestern Streit mit meiner Freundin. Aus Wut hat sie sich den Wecker gegriffen und nach mir geworfen. Als ich ausgewichen bin, ist er auf den Boden gefallen und kaputt gegangen.

Mir war heute früh schon wieder so merkwürdig übel. Da musste ich erst mal einen Schwangerschaftstest machen.

Ich habe von einem Fußballspiel geträumt und als ich aufstehen musste, gab es eine Verlängerung. Seien Sie froh, dass es nicht zum Elfmeterschießen kam.

Die besten Ausreden, wenn mal wieder der Abgabetermin der Hausarbeit mit dem eigenen Zeitmanagement kollidiert:

Die Arbeit muss heute abgegeben werden? Das habe ich völlig missverstanden, ich habe mir den … notiert. Das ist mir ja noch nie passiert.

Ich bin noch am recherchieren, um wirklich alle relevanten Forscherthesen berücksichtigen zu können.

Ich hätte die Hausarbeit ohne Weiteres pünktlich abgeben können, aber sie soll doch inhaltlich auch brillieren.

Mein Laptop qualmte plötzlich…

Ich gebe die Arbeit nur aus Rücksicht auf Sie nicht ab. Ich weiß ja, dass Sie bis oben hin eingedeckt sind und jetzt sicherlich nicht auch noch meine Hausarbeit korrigieren wollen.

Ihr Hiwi hat meine Arbeit entgegengenommen. Sollte mich nicht wundern, wenn der sich wieder mit fremden Federn schmückt.

Die besten Ausreden, warum du in der Hausarbeit trotz redlicher Bemühungen leider nicht alle geforderten Themen behandeln konntest:

Eine ausführliche Behandlung der Fragestellung würde den vorgegebenen Rahmen der Arbeit sprengen. Daher ist eine Eingrenzung des zu betrachtenden Zeitraums dringend geboten.

Diese Arbeit soll auf den folgenden Seiten einen tieferen Einblick in die aktuelle Diskussion vermitteln, ohne Unwesentliches zu transportieren und vom eigentlichen Thema abzuschweifen.

Die im Rahmen dieser Studie herausgearbeiteten Ansätze lassen den Schluss zu, dass ein weiterer Forschungsbedarf in diesem Bereich dringend geboten ist.

Die Quellenlage zum Thema stellt sich als unbefriedigend dar. Mithin tut sich hier eine Forschungslücke auf, die im Folgenden verkleinert werden soll, indem zunächst einige grundlegende Überlegungen angestellt werden, um dann in einer systematischen Ausarbeitung Kategorien identifizieren zu können, die es erlauben sich der ursprünglichen Fragestellung sukzessive zu nähern.

Die besten Ausreden für eine verkorkste Prüfung:


Reine Reproduktion von Lerninhalten finde ich einer Universität nicht gerade würdig. Nur durch die Kontroverse lässt sich das Problem in seiner Vielschichtigkeit packen.

Sie sollten mal in die Geriatrische. Wir hatten doch ein völlig anderes Thema abgesprochen!

Ich habe die Literaturliste genauestens studiert. Vielleicht hätte ich auch die Bücher dazu durchlesen sollen.

Jetzt, wo Sie mir auf die Sprünge helfen, komme ich ins Schleudern. Können wir noch mal zurück?

Die besten Ausreden, wenn man beim Abschreiben erwischt wird:

Es tut mir schrecklich leid, aber ich schiele. Deshalb lerne ich auch immer die falschen Männer kennen.

Ihre Aufgabenstellung ist nicht klar genug! Ich sehe zufällig, dass hier jeder etwas anderes schreibt.

Mein Psychiater hat gesagt, ich solle mir von anderen helfen lassen, wenn ich Probleme habe.

Ich wollte nur wissen wie viel Zeit wir noch haben.

Die besten Ausreden, wenn Mutti, Vati, Tante oder Freunde mal wieder fragen, warum du deinen Abschluss immer noch nicht in der Tasche hast:

Ich habe mehrere Praktika während des Studiums gemacht, damit ich nach dem Abschluss direkt einsteigen kann. Und arbeiten war ich schließlich auch. Ich will euch ja nicht auf der Tasche liegen.

Die meisten Probleme lösen sich von selbst, man darf sie nur nicht dabei stören.

Immer wenn ich mich gerade für die Abschlussprüfungen anmelden will, gibt es neue wissenschaftliche Erkenntnisse und in der Prüfung kann ich schließlich nicht mit den alten Kamellen kommen.

Ich hatte ein Problem mit dem Raum-Zeit Kontinuum: Zu viel Raum, zu wenig Zeit

Einfach nichts tun ist besser als mit Mühe nichts schaffen.

Fazit: Die cleversten Ausreden fürs Büro haben es schon in ein Buch geschafft. Was habt ihr für Erfahrungen mit Ausreden in der Uni gemacht und welche Ausreden ziehen am besten? Vielleicht schaffen wir alle es auch ein Buch mit Ausreden und Stories zu veröffentlichen ;-)

Bildquelle: Vielen Dank an Konstantin Gastmann für das Bild (© Konstantin Gastmann (goenz|com photography berlin) / pixelio.de).
Artikel weiterempfehlen:
Weitere Artikel zum Thema News anschauen

Kommentare

Deine Meinung ist gefragt.
Um einen Kommentar abzugeben, bitte "Einloggen" oder "neu anmelden".
Meine Studiengangseite
Bitte einloggen oder neu anmelden. Uniturm.de ist völlig kostenlos!
instagram facebook twitter

Follow us

Letzter Download
Probeklausur_-_Grundla...

vor 6 Minuten
von bigboss156
points_prizes hochladen und absahnen
User online: 275