Erfolgreich durch das Sommersemester - mit Uniturm.de

Erfolgreich durch das Sommersemester - mit Uniturm.de
Die Parkplätze sind voll, ebenso wie die Hörsäle und in der Mensa gibt es auch keinen freien Sitzplatz mehr? Allen Anzeichen nach sind die Semesterferien vorbei und es steht der Semesterbeginn an. Aber auch wenn du noch nicht an deinem neuen Studienort angekommen bist, weil du noch eine Wohnung suchst oder deine Zeit sowieso nicht in der Hochschule verbringen wirst – Diese Tipps werden dir über das Semester helfen.

Vorlesung verpasst? – Hier gibt’s Skripte
„Dieses Semester werde ich früher mit dem Lernen beginnen“ – Wer kennt diesen Satz nicht? Damit du dich im nächsten Frühjahr nicht wieder belügen musst, begleitet dich Uniturm.de auch weiterhin mit kostenlosen Unterlagen zu Vorlesungen und interessanten Magazin-Artikeln durch das Sommersemester und die Semesterferien. Mittlerweile ist der hochgeladene Unterlagenturm mit über 1.000.000 Seiten höher als die Freiheitsstatue, und jeden Tag kommen etliche Vorlesungsskripte hinzu. So kannst du verschlafene Vorlesungen nachholen oder den Vorlesungs-Stoff nochmal ganz in Ruhe anschauen und lernen.

Tipp: Wie du Uniturm.de effektiv nutzt, erklären wir im Magazin.


Besser und effektiver Lernen
Dieses Semester wirst du wahrscheinlich so viele Serien-Staffeln schauen können, wie noch nie – vorausgesetzt du trainierst dein Gehirn mittels Gehirnjogging und bist so in der Lage, effektiver und besser zu lernen. Aber das sind nicht die einzigen Vorteile, die das Gehirnjogging mit sich bringt: es ist wissenschaftlich belegt, dass sich untrainierte Personen durch das Training nicht nur auf ein verbessertes Niveau steigern konnten, sondern auch mit mehr Selbstvertrauen und einer besseren Kommunikationsfähigkeit belohnt wurden. So behältst du auch vor Prüfungen die Nerven, die vielleicht nicht ganz dein Ding sind.

Weiteres aus der Rubrik „Lerntipps“
• mittels SpeedReading schneller Texte erfassen
Selbstmanagement – Überlegtes Vorgehen

Lernsoftware statt Karteikarten
Mithilfe von Lernsoftware kannst du, egal ob auf dem Rechner oder dem Smartphone, schon am Semesterbeginn fleißig pauken – und das überall und zu jeder Zeit. In der Rubrik Lernsoftware auf Uniturm.de, findest du eine handerlesene Auswahl an Software, die dich beim Lernen unterstützen soll.

Beim Sprachen lernen zum Semesterbeginn hilft dir Babbel. Mit der App für dein Smartphone kannst du jederzeit dein Wortschatz und deine Grammatik ganz intuitiv und spielerisch erlernen und gleichzeitig behältst du deinen Lernfortschritt immer im Blick.

eBooks fürs Studium gibt es auf Bookboon. Hier findest du digitale Bücher passend zum Studium zu Themen wie Buchhaltung, Marketing, Sprachen oder auch lesenswerte eBooks zu deiner Bewerbung… und das völlig kostenlos!

Noch mehr eBooks gefällig? Dann schau bei PaperC vorbei. Bei PaperC gibt es über 270.000 eBooks Fachliteratur, Lehrbücher und Ratgeber. Das Gute: damit du nur Bücher mietest bzw. kaufst, die dir wirklich weiterhelfen, kannst du 10% eines Buches kostenlos anlesen. Noch besser: als Student erhältst du aktuell bei der Registrierung 25 Euro Startguthaben bei PaperC und kannst somit einige Bücher online kostenlos lesen.

Fazit: Das Lernen an der Hochschule muss nicht immer stressig sein - Wir hoffen, dass du mit den Tipps von Uniturm.de erfolgreich durchs Semester kommst und jederzeit einen kühlen Kopf bewahrst um auch die schwierigsten Prüfungen zu überstehen.

Habt ihr noch Tipps, um nach den Semesterferien wieder Fuß zu fassen? Lasst es uns wissen und hinterlasst einen Kommentar!

Bildquelle: Vielen Dank an plume223 für das Bild (© plume223/www.pixabay.de).
Weitere Artikel zum Thema News anschauen • Autor: Dirk Ehrlich

Kommentare

Deine Meinung ist gefragt.
Um einen Kommentar abzugeben, bitte "Einloggen" oder "neu anmelden".