IT Studenten berechnen Game of Thrones Überlebensprognosen

IT Studenten berechnen Game of Thrones Überlebensprognosen Auch Informatik-Studenten der Technischen Universität München fragten sich dies und haben sich an ein ungewöhnliches Projekt gesetzt: von ihnen programmierte Algorithmen sagen vorher, wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist, dass ein bestimmter Game of Thrones Charakter in der 8. Staffel stirbt.

Algorithmus Teil eines javascript Seminars an der TUM


Dieses Projekt entstand im Zuge eines JavaScript-Seminars, das jedes Semester an der Technischen Universität München angeboten wird. Dort lernen die Studenten, intelligente Computersysteme zu entwickeln. Die Informatik-Anwendung, welche dort kreiert wurde, untersucht das Internet nach Daten über die Serie und bereitet diese mit Algorithmen der künstlichen Intelligenz auf. So kann berechnet werden, wie die Überlebenschancen der GoT Charaktere in der 8. Staffel aussehen.

Auch wenn die Game of Thrones Algorithmen auf einer Fantasywelt beruhen, haben sie ihren Ursprung in der realen Welt. Ähnliche Algorithmen der künstlichen Intelligenz werden in der Medizin, beispielsweise bei Krebspatienten, oder in der Finanzwirtschaft eingesetzt und haben einen großen Einfluss auf unser alltägliches Leben.

Wie sehen die Game of Thrones Überlebensprognosen für die 8. Staffel aus?


Du kannst die 8. Staffel von Game of Thrones auch nicht mehr erwarten und fieberst jede Woche erneut auf die neue Folge hin? Dann hol dir hier bei uns exklusiv einen Sky-Zugang für 12,49€ monatlich inklusive aller Game of Thrones Staffeln.



Doch nun zum wichtigen Teil: wie werden die Überlebenschancen der GoT Charaktere von den IT-Studenten eingeschätzt? Hier kommen die berechneten Wahrscheinlichkeiten, mit der folgende Game of Thrones Charaktere in der 8. Staffel sterben werden:

• Sansa Stark: 73%

• Arya Stark: 47%

• Bran Stark: 57%

• Jon Snow: 12%

• Daenerys Targaryen: 1%

• Jamie Lannister: 4%

• Cercei Lannister: 5%

• Tyrion Lannister: 3%

• The Hound / Sandor Clegane: 48%

• The Mountain / Gregor Clegane: 80%








Einige der Berechnungen dürften doch etwas überraschend für alle GoT Fans sein, sieht es doch wieder sehr düster für die Stark-Familie aus – im Gegensatz zu den Lannisters und Daenearys.

So falsch scheinen die Algorithmen jedoch gar nicht zu liegen: schon 2016 sagten Studenten desselben Kurses richtig voraus, dass Jon Snow wiederbelebt werden würde. Es bleibt abzuwarten, ob die Game of Thrones Überlebensprognosen der IT-Studenten diesmal auch zutreffen.

Bildquelle: Vielen Dank an succo für das Titelbild (© succo/www.pixabay.de).

Folgende Artikel könnten ebenfalls für dich spannend sein:
Studienunterlagen Informatik
Die besten kostenlosen Youtube-Filme
Glänzende Zukunftsperspektiven für Wirtschaftsinformatiker
Die besten Studentenfilme
So gelingt der Start in die IT-Welt

Artikel weiterempfehlen:
Weitere Artikel zum Thema News anschauen

Kommentare

Userbild von SirGregs
18. April 2019 · 08:20 Uhr
sirgregs
Hound und Mountain haben hier viel zu hohe Überlebenschancen bekommen - Werbung zu Game of Thrones sieht man ja genug - eine Ghostwriting Agentur hat sogar das Geist-Maskottchen genommen und als Charaktere verkleidet :-D wehe es gibt Spoiler wer stirbt :schimpfen:
Userbild von Freddy_die_Kleine
17. April 2019 · 11:48 Uhr
freddy_die_kleine
Das ist doch mal eine spannende Berechnung - auch wenn mir die Voraussagen nicht wirklich gefallen (Jon nur 12% - Tyrion nur 3%?!) :-o

Um einen Kommentar abzugeben, bitte "Einloggen" oder "neu anmelden".
Meine Studiengangseite
Bitte einloggen oder neu anmelden. Uniturm.de ist völlig kostenlos!
instagram facebook twitter

Follow us

Letzter Download
1_Riedel-Janiak - Anor...

vor 4 Minuten
von jcyxjcxycxyicxyjcyx
points_prizes hochladen und absahnen
User online: 289