Studienkredit-Test: Studienabbrecher haben es sehr schwer

Studienkredit-Test: Studienabbrecher haben es sehr schwer Mittlerweile bricht jeder 4. Student sein Bachelor-Studium ab. Neben Leistungsproblemen und mangelnder Studienmotivation zählen auch Finanzierungsprobleme zu den Hauptgründen. Gerade letzteres kann zum Problem werden wenn vorher ein Studienkredit aufgenommen wurde, wie der Studienkredit-Test vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung und vom Handelsblatt zeigt, für den 31 verschiedene Anbieter von Studienkrediten untersucht wurden.

Nach dem Studienabbruch wird es mit dem Studienkredit schwierig


Studienabbruch, was nun? Sobald ein Studienabbruch erfolgt, d.h. die offizielle Exmatrikulation vorliegt, werden die Zahlungen des Studienkredits idR mit sofortiger Wirkung gestoppt. Unter Umständen kann dann sogar die Rückzahlung des Darlehensbetrags sofort fällig werden.

Und was besonders ärgerlich ist: nicht bei allen Anbietern kann bei einer Wiederaufnahme des Studiums oder einem Fachwechsel die Förderung fortgesetzt werden. Der Studienkredit kann somit schnell zur Schuldenfalle werden.

Ulrich Müller, Leiter der politische Analysen beim CHE Centrum für Hochschulentwicklung, rät aus diesem Grund: „Wenn Studierenden kurz vor dem Abschluss die bisherige Finanzierung wegbricht, ist ein Studienkredit eine sinnvolle Lösung. Wer sich aber eher unmotiviert durchs Studium quält und sich nicht sicher ist, den Abschluss überhaupt zu erreichen, sollte die Finger von einem Studienkredit lassen.“

Studienkredite der KfW und Bildungskredit des BVA weiterhin am beliebtesten


Beliebteste Anbieter bleiben mit überragender Mehrheit (92%) der Studienkredit der KfW sowie der Bildungskredit des Bundesverwaltungsamtes (BVA).

Begehrt heißt aber nicht zwangsläufig auch, dass diese Kredite auch generell die besten Konditionen bieten. Der Kredit der KfW ermöglicht monatlich beispielsweise maximal Auszahlungen von 650 Euro und fördert Auslandssemester nur bei fortbestehender Immatrikulation in Deutschland.

Neu aufgenommen wurde im Test 2015 die Fondsgesellschaft Brain Capital, die aus der WHU in Vallendar hervorgegangen ist und einen Studienkredit speziell für MBA-Studiengänge anbietet.

Insgesamt ist auch positiv zu werten, dass von den 31 untersuchten Studienkrediten, Studiendarlehen und Bildungsfonds viele Spitzenergebnisse in mehreren der fünf Bewertungskategorien (Zugang, Kapazität, Kosten, Risikobegrenzung und Flexibilität) erzielen konnten.

Bildquelle: Vielen Dank an PublicDomainPictures für das Bild (© PublicDomainPictures/www.pixabay.de)

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:
Studienkredit Vergleich
Studienkredit: Schuldenfalle oder Ruhekissen?
Überblick Finanzierung des Studiums
Weitere Artikel zum Thema Studienabbruch anschauen

Kommentare

Userbild von fettster110
29. Juni 2015 · 10:01 Uhr
fettster110
ich habe selbst einen Studienkredit bei der KfW und bin sehr zufrieden damit. An die Obergrenze komme ich nicht ran, weshalb diese mich nicht stört und doe Bürokratie läuft reibungslos und unkompliziert ab! Kann ich nur empfehlen!
Um einen Kommentar abzugeben, bitte "Einloggen" oder "neu anmelden".
Meine Studiengangseite
Bitte einloggen oder neu anmelden. Uniturm.de ist völlig kostenlos!
instagram facebook twitter

Follow us

Letzter Download
Sportsoziologie Vorles...

vor 2 Stunden
von faberfaber
points_prizes hochladen und absahnen
User online: 37
Rabatte für jeden Warenkorb
Sparfüchse & Erdmännchen bei Unideal.de