Was zeichnet einen günstigen Studentenkredit aus?

Was zeichnet einen günstigen Studentenkredit aus?
Das Studentenleben ist mit diversen Kosten verbunden, während gleichzeitig kein regelmäßiges Einkommen zur Verfügung steht. Wer sich finanzielle Flexibilität verschaffen und voll auf das Studium konzentrieren möchte, statt einen Nebenjob ergreifen zu müssen, kann einen Studentenkredit aufnehmen. Diese eignen sich vor allem für kleine Anschaffungen. Häufig entscheiden sich Studenten für Kredite mit langer Laufzeit. Wichtig ist, dass sie Sicherheiten mitbringen, die Voraussetzung für eine Kreditbewilligung erfüllen und realistische Kreditraten wählen. Dieser Artikel erläutert, worauf du bei der Auswahl von Studentenkrediten achten solltest.

Das Studentenleben finanziell meistern


Studenten sehen sich häufig mit einer Vielzahl von Kosten konfrontiert. So sind an einigen (v.a. privaten) Hochschulen für bestimmte Studiengänge Studiengebühren zu. Außerdem wollen viele junge Menschen auf eigenen Füßen stehen und unabhängig von ihren Eltern werden. Zu diesem Zweck ziehen sie in eine Studenten-WG, in die erste eigene Wohnung oder in ein Wohnheim. Hier muss die Miete ebenso beglichen werden wie die Kosten für Lebensmittel und Einrichtung. Und sind auch Unibücher, Party machen und Versicherungen/Tarife nicht umsonst.

Hinzu kommt, dass für bestimmte Studiengänge Auslandsaufenthalte unverzichtbar sind. In einem solchen Fall müssen die Gebühren für den Austausch ebenso bezahlt werden wie die Reisekosten und die Lebenshaltungskosten vor Ort. Damit trotz all dieser Dinge der Fokus auf dem Studium bleiben kann und nicht noch ein Studentenjob aufgenommen werden muss, bietet sich die Aufnahme eines Studentenkredits an.

günstigen studentenkredit finden
Dank eines Studentenkredits können sich Studenten ohne finanzielle Sorgen auf das Lernen fokussieren.

Studentenkredite eignen sich vor allem für kleine Anschaffungen


Studentenkredite werden vorrangig für kleinere Anschaffungen eingesetzt. So benötigen einige Studenten ein hochwertiges und verlässliches Notebook, mit dem sie effizient arbeiten können. Andere sind darauf angewiesen, mobil zu sein, und schaffen sich von dem Geld daher ein Auto oder einen Roller an. Natürlich kann das Geld aber auch für den Kauf eines Studententickets für die öffentlichen Verkehrsmittel eingesetzt werden.

Da die Kosten für Anschaffungen oder regelmäßige Ausgaben meist überschaubar sind, haben erstklassige Studentenkredite häufig ein vergleichsweise kleines Volumen. Viele Studierenden nehmen 5.000 oder 10.000 € auf, um sich finanzielle Unabhängigkeit zu sichern. Abhängig von der gewählten Laufzeit müssen höhere oder niedrigere Kreditraten gezahlt werden.

Lange Laufzeiten sind bei Studentenkrediten sinnvoll


Viele Studierende entscheiden sich für Studentenkredite mit langer Laufzeit. So haben sie die Möglichkeit, kontinuierlich etwas zurückzuzahlen, ohne dass das Geldverdienen dem Studieren den Rang ablaufen würde. Für die Banken ist dieses Vorgehen häufig in Ordnung, da Kredite mit langer Laufzeit lukrativ für sie sind.

Die meisten Studenten nutzen die finanzielle Unabhängigkeit, die ihnen ein Studentenkredit bietet, um sich voll und ganz auf ihr Studium konzentrieren zu können. Auf diese Weise sorgen sie dafür, dass sie einen möglichst guten Abschluss bekommen, der ihnen viele Türen am Arbeitsmarkt öffnet. Somit dauert es zwischen Studienabschluss und Aufnahme der ersten Tätigkeit nicht lange und das Gehalt kann genutzt werden, um den Studentenkredit vollständig zurückzuzahlen. Ein solcher Kredit ist in vielen Fällen somit eine Investition in die eigene Zukunft.

laufzeit studienkredit keine finanzielle sorgen
Dank eines Studentenkredits können sich Studenten ohne finanzielle Sorgen auf das Lernen fokussieren.
Wer sein Studium erfolgreich abschließt, kann einen Studentenkredit problemlos zurückzahlen.

Sicherheiten sind für einen Studentenkredit hilfreich


Für Banken ist es bei einer Kreditvergabe wichtig, sich bestmöglich gegen einen Kreditausfall abzusichern. Deswegen prüfen sie vor der Kreditvergabe die Bonität der Kreditnehmer genau. Hierdurch wollen sie einerseits die Zahlungsfähigkeit und andererseits die Zahlungsmoral des Antragstellers beurteilen können. Außerdem führen sie eine Haushaltsrechnung durch, bei der die Einnahmen den Ausgaben gegenübergestellt werden.

Studenten haben in der Regel kein festes Einkommen oder nur ein geringes, weswegen eine solche Haushaltsrechnung zumeist zu ihren Ungunsten ausfällt. Aus diesem Grund ist es für viele Studierende schwierig, aber nicht unmöglich, einen Studentenkredit zu bekommen. Hilfreich ist es, wenn Sicherheiten vorgewiesen werden können. Wer den Kredit zum Beispiel für die Anschaffung eines Autos nutzt, kann dieses als Sicherheit angeben. Alternativ können Eltern oder andere Verwandte und Freunde als Bürgen einspringen. Wenn diese eine gute Bonität besitzen, erhöht sich hierdurch die Wahrscheinlichkeit, dass ein Studentenkredit vergeben wird.

Voraussetzungen für eine Kreditbewilligung


Um einen Studentenkredit aufnehmen zu dürfen, müssen die Antragsteller bestimmte Voraussetzungen erfüllen. So ist es für eine eigenständige Kreditaufnahme unerlässlich, dass das 18. Lebensjahr bereits vollendet wurde. Sollte dies nicht der Fall sein, ist eine Kreditaufnahme nur mit einer Bürgschaft der Eltern möglich. Außerdem ist es erforderlich, dass der Antragsteller einen Wohnsitz und ein Girokonto in Deutschland nachweisen kann.

Bei der Antragstellung müssen verschiedene Dokumente eingereicht werden. Hierzu gehört die Immatrikulationsbescheinigung, mit der nachgewiesen wird, dass tatsächlich ein Studium aufgenommen wurde. Außerdem ist es essenziell wichtig, dass ein Personalausweis oder ein Reisepass zur Identifikation vorliegt. Sollte der Kredit mittels einer Bürgschaft erfolgen, müssen die Bürgschaften beziehungsweise die Sicherheiten angegeben werden. Wenn die Studierenden einen Nebenjob nachgehen, sollten sie dies ebenfalls angeben. Die Einnahmen können sich positiv auf die Kreditkonditionen auswirken.

Realistische Kreditraten wählen


Für Studenten ist es erstrebenswert, einen Studentenkredit möglichst schnell zurückzahlen zu können. Deswegen spricht viel dafür, eine recht hohe Kreditrate zu wählen, um die Laufzeit so kurz wie möglich zu halten. Das kann sich jedoch schnell als Fehler herausstellen. Sollten die Studenten nicht in der Lage sein, ihren Kreditverpflichtungen pünktlich nachzukommen, ergeben sich hieraus finanzielle Nachteile.

Deswegen sollte die Kreditrate von vornherein realistisch eingeschätzt werden. Die Studenten müssen genau rechnen, um ermitteln zu können, welche Kreditraten sie monatlich stemmen können, ohne dass ihr Studium hierunter leidet. Tendenziell ist es ratsam, eher konservativ zu rechnen, um keine Schwierigkeiten bei der Rückzahlung zu bekommen. Sollte eine zu hohe Rate gewählt worden sein, müssen Nachverhandlungen erfolgen. Diese kosten einerseits kostbare Zeit und sind andererseits oft mit Kosten und Gebühren verbunden. Um all dies zu vermeiden, sollten die eigenen finanziellen Möglichkeiten von vornherein objektiv und seriös eingeschätzt werden.

Fazit
Studentenkredite sind äußerst hilfreich, um die Studienzeit ohne finanzielle Sorgen überstehen zu können. Sie eignen sich dafür, Studiengebühren zu begleichen, Auslandsaufenthalte zu finanzieren oder notwendiges Equipment für das Studium anzuschaffen. Häufig zeichnen sich Studienkredite durch eine lange Laufzeit aus. Entscheidend ist, dass die Studierenden die notwendigen Sicherheiten mitbringen, alle Voraussetzungen für die Kreditbewilligung erfüllen und alle benötigten unterlagen einreichen. Nicht zuletzt sollten sie auf realistische Kreditraten Wert legen, um keine Probleme bei der pünktlichen Rückzahlung zu bekommen.

Bildquellen: Vielen Dank an Alexas_Fotos CCO Public Domain und Naassom Azevedo CCO Public Domain ©www.pixabay.de.

Für diesen Beitrag könntest du dich auch interessieren:
Überblick Finanzierung des Studiums
BAföG: Alles zur Ausbildungsförderung
Wohngeld für Studenten
Studieren mit Stipendium

Weitere Artikel zum Thema Finanzen anschauen

Kommentare

Deine Meinung ist gefragt.
Um einen Kommentar abzugeben, bitte "Einloggen" oder "neu anmelden".
Meine Studiengangseite
Bitte einloggen oder neu anmelden.Uniturm.de ist völlig kostenlos!
Letzter Download
Einführung...
vor 6 Minuten
von tigerauge
points_prizes
hochladen und absahnen
User online: 253
Rabatte für jeden Warenkorb