Die 7 beliebtesten Autos für Studenten

Die 7 beliebtesten Autos für Studenten

Das ideale Auto für Studenten: Wie sollte es sein?


Vorab eine wichtige Frage: Was macht ein Gefährt zu einem Teil unserer nachfolgenden Hitliste: Die 7 beliebtesten Autos für Studenten?

Natürlich sollte das ideale Auto für einen Studenten vor allem eines sein, günstig. Doch Vorsicht: Mit den Anschaffungskosten allein ist es nicht getan. Ein Auto muss auch unterhalten werden. Das bedeutet, dass zusätzlich laufende Kosten anfallen. Dazu zählen Beiträge für die Versicherung, Steuern, Reparaturkosten, Inspektionen, Tanken oder Zubehör. All das wird besonders von Fahranfängern gerne unterschätzt. Dabei machen allein die Spritkosten jährlich mitunter einen vierstelligen Betrag aus, wenn durchschnittlich (etwa 12.000km im Jahr) gefahren wird. So schlagen die Kosten fürs Auto doch beträchtlich bei den Lebenshaltungskosten von Studenten zu buche.

Deshalb sollte ein günstiges Auto für Studenten vor allem sparsam im Verbrauch sein. Um bei Steuern und der Versicherung sparen zu können, ist neben der Schadstoffklasse unter anderem auch die Motorisierung wichtig. „Weniger ist mehr“, dieser Grundsatz gilt hier auch. Leistungsschwächere Modelle werden in der Regel mit weniger Abgaben belastet. Zudem werdet ihr euch, sofern ihr das Auto für den Weg zur Uni nutzt, viel im Stadtverkehr bewegen. Hier kann ein hochmotorisiertes Auto seinen Leistungsvorteil nur sehr selten ausspielen, verbraucht jedoch vergleichsweise viel Kraftstoff.

Ein Neuwagen kommt für die meisten Studenten allein auf Grund des Budgets selten infrage – zumindest nicht auf den ersten Blick. Dabei haben Autohäuser längst auf diesen Umstand reagiert und zahlreiche Rabatte für Studenten im Programm. Das können besonders günstige Finanzierungsmöglichkeiten oder Vergünstigungen beim Listenpreis sein. Leasing kann auch eine Option sein, bei der den Studierenden günstige Raten durch die Anbieter gewährt werden.

Der Gebrauchtwagenmarkt bietet viele Alternativen, die noch erheblich günstiger sind als Neu- und Jahreswagen. Oft macht es allerdings wenig Sinn, sich ein zwanzig Jahre altes Vehikel zuzulegen, nur weil die Anschaffungskosten gering sind. Neuere Modelle sind in der Regel verbrauchsärmer, verfügen über einen geringeren Schadstoffausstoß, was sich positiv auf die Steuern auswirkt, und sind darüber hinaus auch sicherer. Auf lange Sicht kann sich die zunächst kostspieligere Investition deshalb rentieren.

Die 7 beliebtesten Autos für Studenten
©TBIT/pixabay.com

Die 7 beliebtesten Autos für Studenten #1: BMW 116i (1er-Reihe)


„Made in Germany“ ist bei Autofahrern weltweit extrem beliebt. Nicht zuletzt deshalb dürfen heimische Marken in unserer Übersicht für die 7 beliebtesten Autos für Studenten natürlich nicht fehlen. Den Anfang macht ein Gefährt aus dem Hause BMW. Die bayrischen Autobauer haben ihre 1er-Serie modernisiert und unter anderem den Frontscheinwerfern ein neues Design verpasst. Optional sind diese nun auch mit LEDs erhältlich.

Der BMW 116i bringt ganze 109 PS auf die Straße und gehört damit zu den leistungsfähigeren Fahrzeugen unseres Rankings. Gerade für Fahranfänger ist diese Leistung in allen Bereichen mehr als ausreichend. Dass ihr unterwegs mit einem BMW liegen bleibt, ist laut ADAC Pannenstatistik übrigens nicht sehr wahrscheinlich. Die Modelle des Bayerischen Motorenwerks gehören diesbezüglich zu den Tops ihrer jeweiligen fahrzeugklasse!
Der 3-Türer 116i lässt einen durch besonders lange Türen sehr bequem ins Fahrzeug. In engen Parklücken können diese aber zum Problem werden. Größter Wermutstropfen dürfte jedoch der Preis sein: Mit einem Listenpreis von 25.150€ ist der BMW 116i der Primus in unserem Ranking, weshalb ihr in erster Linie nach einem Gebrauchtwagen mit günstiger Finanzierungsrate Ausschau halten solltet.

Technische Daten des BMW 116i im Überblick:

• Leistung in KW (PS): 80 (109)
• Hubraum: 1.499ccm
• Höchstgeschwindigkeit: 195km/h
• durchschnittl. Verbrauch/100km: 5,9l
• Antriebs- & Getriebeart: Heck, Schaltgetriebe
• Anzahl d. Türen: 3
• Listenpreis: 25.150€
• KFZ-Steuer/Jahr: 108€
• Modellstart: 07/2018

BMW 1er günstig kaufen bei Autohaus Winter.

Die 7 beliebtesten Autos für Studenten
©MikesPhotos/pixabay.com

Die 7 beliebtesten Autos für Studenten #2: Dacia Sandero (II) SCe 75


Vor allem für die Sparfüchse unter euch dürfte der Dacia Sandero interessant sein! Mit einem Listenpreis von weniger als 7.000€ ist das Modell SCe 75 der Sandero-Reihe das Schnäppchen in unserer Riege der 7 beliebtesten Autos für Studenten. Auf Komfort müsst ihr auf Grund des niedrigen Preises aber noch lange nicht verzichten. Als 5-Türer bietet der Dacia Sandero eine Menge Platz und einen großzügigen Kofferraum. Dacia, die rumänische Konzerntochter von Renault, setzt auch im niederen Preissegment auf die aktuellsten technischen Standards. So ist seit der zweiten Generation des Sandero erstmals ein ESP-System serienmäßig verbaut.

Ein Manko gibt es allerdings: Laut ADAC ist der Motor nicht sehr gut abgeschottet, was eine Menge an Vibration und Lärm im Innenraum zur Folge hat. Gerade bei längeren Fahrten kann das schon einmal störend sein.

Technische Daten des Dacia Sandero SCe 75 im Überblick:

• Leistung in KW (PS): 54 (73)
• Hubraum: 998ccm
• Höchstgeschwindigkeit: 158km/h
• durchschnittl. Verbrauch/100km: 5,2l
• Antriebs- & Getriebeart: Front, Schaltgetriebe
• Anzahl d. Türen: 5
• Listenpreis: 6.990€
• KFZ-Steuer/Jahr: 64€
• Modellstart: 07/2018

Dacia Sandero günstig kaufen bei Autohaus Barthel.

Die 7 beliebtesten Autos für Studenten
©andreas160578/pixabay.com

Die 7 beliebtesten Autos für Studenten #3: Renault Twingo (III) SCe 70


Die dritte Generation der Twingo-Reihe von Renault hat optisch nur noch wenig mit den beiden Vorgängern Twingo I und Twingo II gemein. Der französische Autobauer Renault hat bei seiner Kleinwagenserie alles auf den urbanen Straßenverkehr abgestimmt, weshalb der kleine Cityflitzer bestens geeignet ist, um euch heil durch die Stadt bis zur Uni zu bringen. Eine der wesentlichsten Neuerungen sind die Fondtüren, die den Einstieg zu den hinteren Sitzplätzen merklich erleichtern.

Als Heckantriebler gilt der Twingo SCe 70 als besonders wenig – sein Wendekreis beträgt nur sieben Meter! Allerdings müsst ihr durch diese Antriebskonstruktion Abstriche beim Kofferraumvolumen machen.

Technische Daten des Renault Twingo SCe 70 im Überblick:

• Leistung in KW (PS): 51 (70)
• Hubraum: 999ccm
• Höchstgeschwindigkeit: 151km/h
• durchschnittl. Verbrauch/100km: 5,5l
• Antriebs- & Getriebeart: Heck, Schaltgetriebe
• Anzahl d. Türen: 5
• Listenpreis: 9.990€
• KFZ-Steuer/Jahr: 82€
• Modellstart: 05/2018

Renault Twingo günstig kaufen bei Renault Retail-Group München.

Die 7 beliebtesten Autos für Studenten
©Lothar Spurzem, erschienen unter CC Attribution-Share Alike 2.0 Germany

Die 7 beliebtesten Autos für Studenten #4: Seat Ibiza 1.0 MPI


Was haben ein Seat Ibiza und ein VW Polo gemeinsam? Sehr viel, denn die Karosserie beider Fahrzeuge basiert auf dem Modularen Querbaukasten des VW-Konzerns, weshalb sie sich technisch sehr ähneln. So lässt sich mit einer Sache zumindest spekulieren: Wer Gefallen an VWs Kleinwagen-Serie findet, für den könnte auch der mitunter günstigere und sportlicher designte Seat Ibiza interessant sein. Dabei schafft Seat sogar den Spagat zwischen einem dynamischen Design und dem nötigen Komfort. An Platz dürfte es den Insassen des 5-Türers jedenfalls nicht mangeln.

Der Spanier will vor allem in Punkto Sicherheit überzeugen. Ein Notbremsassistent, der sogar Fußgänger erkennt, ist in allen Modellen verbaut – so auch im aufgeführten Seat Ibiza 1.0 MPI. Mit seinem engen Verwandten, dem Polo, teilt sich der Ibiza aber auch eine große Schwäche: Laut ADAC löste das eingebaute ESP-System bei Tests deutlich zu spät aus.

Technische Daten des Seat Ibiza 1.0 MPI im Überblick:

• Leistung in KW (PS): 48 (65)
• Hubraum: 999ccm
• Höchstgeschwindigkeit: 162km/h
• durchschnittl. Verbrauch/100km: 4,9l
• Antriebs- & Getriebeart: Front, Schaltgetriebe
• Anzahl d. Türen: 5
• Listenpreis: 12.670€
• KFZ-Steuer/Jahr: 54€
• Modellstart: 07/2017
• Modellende: 08.2018

Seat Ibiza günstig kaufen bei Erhardt AG Erfurt.

Die 7 beliebtesten Autos für Studenten
©mettmett/pixabay.com

Die 7 beliebtesten Autos für Studenten #5: Opel Corsa 1.2 Selection


Die Krisentage der in Rüsselsheim beheimateten Automarke Opel sind längst gezählt. Auch der traditionsreiche Opel Corsa bekam im Zuge des Imagewandels ein Facelift und wurde moderner und dynamischer designt. Die neueren Modelle bieten vorne genügend Platz und überzeugen auch in einem immer wichtiger werdenden Bereich, der Umweltfreundlichkeit, durch gute Abgaswerte.

Kritik müssen sich die Hessen wohl vor allem in Sachen Service gefallen lassen. Wer auf kleinere Ausstattungsdetails wie aktive Kopfstützen Wert legt, den bittet Opel zur Kasse. Diese steigern jedoch die Sicherheit und sollten eigentlich serienmäßig verbaut werden.

Technische Daten des Opel Corsa 1.2 Selection im Überblick:

• Leistung in KW (PS): 51 (70)
• Hubraum: 1.229ccm
• Höchstgeschwindigkeit: 162km/h
• durchschnittl. Verbrauch/100km: 4,9l
• Antriebs- & Getriebeart: Front, Schaltgetriebe
• Anzahl d. Türen: 3
• Listenpreis: 12.135€
• KFZ-Steuer/Jahr: 100€
• Modellstart: 04/2018

Opel Corsa günstig kaufen bei Autohaus Altmann.

Die 7 beliebtesten Autos für Studenten
©Hans/pixabay.com

Die 7 beliebtesten Autos für Studenten #6: VW Golf VII 1.0 TSI BMT Trendline


Ja, das Image der Marke VW hat in jüngerer Vergangenheit immer wieder Schaden genommen. Doch auch wenn er, wie sich mittlerweile gezeigt hat, nicht ganz so grün ist, wie vom Hersteller behauptet, so ist der VW Golf zumindest ein Evergreen auf deutschen Straßen.

Inzwischen befindet sich die namhafte Golf-Serie in ihrer siebten Genration. Beim Design tat sich über die Jahre hinweg eine Menge – der Sprung vom Golf VI zum Golf VII fiel jedoch eher gering aus, zumindest optisch. Große Unterschiede zum Vorgänger zeigen sich in erster Linie im Innenraum. Hier bieten sich dem Käufer mehr Ausstattungsextras, wie zum Beispiel ein neues Infotainmentsystem, das erstmals ganz auf mechanische Bauteile verzichtet. Einen Drehknopf für die Lautstärke kann man allerdings auch vermissen, denn die neue Oberfläche ist in ihrer Bedienung nicht unbedingt einfacher geworden.

Man mag es kaum glauben, aber in unserer Hitliste der 7 beliebtesten Autos für Studenten ist der VW Golf VII 1.0 TSI BMT mit einem durchschnittlichen Verbrauch von 4,8l auf 100km das sparsamste Gefährt. Mit einem Listenpreis von 18.075€ ist der Wolfsburger aber nicht gerade erschwinglich und muss sich vielleicht sogar einen Vergleich mit dem 1er BMW gefallen lassen. Das liegt vor allem daran, weil vergleichbar motorisierte Modelle des Golf VII an den Preis BMW 116i heranreichen.

Technische Daten des Golf VII 1.0 TSI BMT Trendline im Überblick:

• Leistung in KW (PS): 63 (85)
• Hubraum: 999ccm
• Höchstgeschwindigkeit: 180km/h
• durchschnittl. Verbrauch/100km: 4,8l
• Antriebs- & Getriebeart: Front, Schaltgetriebe
• Anzahl d. Türen: 3
• Listenpreis: 18.075€
• KFZ-Steuer/Jahr: 46€
• Modellstart: 03/2017
• Modellende: 08/2018

VW Golf günstig kaufen bei Autohaus Kath.

Die 7 beliebtesten Autos für Studenten
©hpgruesen/pixabay.com

Die 7 beliebtesten Autos für Studenten #7: Skoda Fabia (III) 1.0 MPI Active


Auch Skoda hat seinen Fabia neu aufgelegt. An der klassischen Ausführung als 5-Türer Kombi oder Schrägheckvariante hat sich jedoch nichts geändert. Optisch ansprechend ist vor allem der Innenraum. Hier geht die Verarbeitung insgesamt in Ordnung. Harte, zu leicht verkratzende Kunststoffe verhindern jedoch ein rundum zufriedenstellendes Ergebnis.
Der Kofferraum der Variante mit Schrägheck fasst 290 Liter und fällt für einen Kleinwagen recht groß aus. Wem das immer noch nicht genug ist, der kann auf den Kombi zurückgreifen.

Fun Fact: „Škoda“ ist das tschechische Wort für „Schaden“. Autofahrer müssen dem aber (zum Glück) keine tiefere Bedeutung beimessen. Im Gegenteil, der tschechische Autobauer steht seit Jahren in dem Ruf, sichere Autos zu bauen, die geringe Unfallhäufigkeiten und gute Crashtestwerte aufweisen. Der Skoda Fabia 1.0 MPI Active steht dem im Nichts nach. Vor allem für besorgte Eltern, die ein geeignetes Vehikel für ihr Kind suchen, könnte der Wagen deshalb interessant sein!

Technische Daten des Skoda Fabia 1.0 MPI Active im Überblick:

• Leistung in KW (PS): 55 (75)
• Hubraum: 999ccm
• Höchstgeschwindigkeit: 168km/h
• durchschnittl. Verbrauch/100km: 4,9l
• Antriebs- & Getriebeart: Front, Schaltgetriebe
• Anzahl d. Türen: 5
• Listenpreis: 13.490€
• KFZ-Steuer/Jahr: 52€
• Modellstart: 08/2018

Skoda Fabia günstig kaufen bei Autohaus Marquardt.

Die 7 beliebtesten Autos für Studenten
©Vauxfort, erschienen unter CC Attribution-Share Alike 4.0 International

Wozu überhaupt ein Auto als Student?


Für den einen oder anderen Studenten stellt sich vielleicht die Frage, wozu die Anschaffung eines eigenen Autos überhaupt sinnvoll sein soll. Im Semesterbeitrag sind die Kosten für die Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs häufig integriert. In den Ballungsgebieten, und dort studieren wohl die meisten, sind die Verbindungen in der Regel gut ausgebaut – mit Bus und Bahn fährt man alle 10-15 Minuten von A nach B. Wozu also den ohnehin kleinen Geldbeutel unnötig mit den Kosten für ein Auto belasten?

Zugegeben, ob die Anschaffung Sinn macht, hängt zum größten Teil von der eigenen Situation ab. Wohnt ihr in der Stadt und seid nur drei Stationen von eurem Studienplatz entfernt, darf die Sinnhaftigkeit eines eigenen PKW wohl zumindest angezweifelt werden. Unter Umständen ist man mit dem Fahrrad auch nicht unbedingt später am Ziel, schont aber die Umwelt und tut gleichzeitig noch etwas für die Gesundheit.

Kommt ihr allerdings von außerhalb, sieht der Fall schon anders aus. Eventuell müsst ihr zwischen den öffentlichen Verkehrsmitteln mehrfach umsteigen, was mit hohen Wartezeiten verbunden sein kann. So benötigt ihr für eine Wegstrecke von gerademal 10-20 Kilometern eine Dreiviertelstunde und länger. Mit dem Auto ginge alles vielleicht doppelt so schnell.

Ein ähnliches Bild zeigt sich auch über größere Distanzen – hier kann die Dimension aber nochmal eine ganz andere sein. Seid ihr fürs Studium in eine andere Stadt gezogen, kann der Besuch von Freunden und Familie in der Heimat zur Herausforderung werden. Insbesondere dann, wenn ihr aus einer eher ländlichen Region stammt. Traditionell ist die Anbindung an den Nahverkehr auf dem Dorf oder in Kleinstädten eher schlecht, ein eigenes Fahrzeug schafft hier Abhilfe. Grundsätzlich gilt: Je mehr (weiter) ihr pendeln müsst, desto eher lohnt sich ein Auto.

Ein fahrbarer Untersatz kann aber beispielsweise auch aus beruflichen Gründen sinnvoll sein. Seid ihr zum Beispiel durch euren Nebenjob als Kundenberater im Außendienst tätig, ist ein eigenes Auto quasi Pflicht. Das wissen natürlich auch die Arbeitgeber und schreiben das Vorhandensein von Führerschein und Fahrzeug direkt in das Anforderungsprofil ihrer Stellenanzeigen. Hier ist das Auto also überhaupt erst der Türöffner, um eine solche oder eine ähnliche Stelle zu bekommen.

Auch wenn es um den Wochenendeinkauf oder den spontanen Kurzurlaub während der Semesterferien geht, ist ein Auto praktisch und komfortabel. Spaß am Fahren, Unabhängigkeit, Bequemlichkeit. Auf all das wollen manche Studenten einfach nicht verzichten.

Vielen Dank an ©jaygeorge/pixabay.com für das Titelbild!

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren:

KFZ-Versicherung für Fahranfänger - Tipps für Studenten
Günstige Autofinanzierung für Studenten
Günstig von A nach B als Student
Artikel weiterempfehlen:
Weitere Artikel zum Thema Lifestyle anschauen

Kommentare

Deine Meinung ist gefragt.
Um einen Kommentar abzugeben, bitte "Einloggen" oder "neu anmelden".
Meine Studiengangseite
Bitte einloggen oder neu anmelden. Uniturm.de ist völlig kostenlos!
instagram facebook twitter

Follow us

Letzter Download
stoffkennwerte2008 Uni...

vor 3 Minuten
von batoulahmed
points_prizes hochladen und absahnen
User online: 216