Easy eingerichtet – So gelingt der Start in die erste eigene Studentenwohnung

Easy eingerichtet – So gelingt der Start in die erste eigene Studentenwohnung Kaum nähert sich der Beginn eines neuen Semesters, strömen Studenten und solche, die es werden wollen in Scharen in die Hochschulstädte Deutschlands. Egal, ob Hamburg, Berlin, Köln oder München, überall im Land wimmelt es nur so von Erstsemestern, die ihre erste eigene WG oder Studentenwohnung beziehen wollen.

Doch was erwartet mich als Student überhaupt? Wie sollte ich mich einrichten? Was brauche ich wirklich? Und was nicht? Dieser Einrichtungsguide versucht genau diese Fragen zu beantworten und zeigt dir, welche Möbel du als Student wirklich brauchst.

Möbelkauf - Wie gehe ich vor?


Egal ob du deine ersten Möbel im Einzelhandel um die Ecke, bei einem großen Möbelgeschäft wie Ikea oder online bei HC Möbel kaufen möchtest, die Auswahl ist schlicht riesig. Hinzu kommt, dass du auch auf Flohmärkten und an Schwarzen Brettern hübsche gebrauchte Möbel ergattern kannst.

Idealerweise fragst du zunächst einmal in deinem Familien- und Bekanntenkreis nach, ob irgendwer noch gebrauchte Möbel im Keller stehen hat, die nicht mehr benötigt werden. Falls du Glück hast, bekommst du diese sogar umsonst. Anschließend fertigst du dir eine Liste mit allen wirklich notwendigen Möbeln an. Und natürlich: das exakte Ausmessen der Wohnung nicht vergessen!

Der Einrichtungsguide: Schlafen, Wohnen, Arbeiten – Diese Möbel braucht man wirklich


Damit der große Möbeleinkauf nicht zu bösen Überraschungen bei deinem Kontostand endet, solltest du den Einkauf strukturiert angehen und dir zunächst erst einmal eine Minimal-Ausstattung zulegen. Klar, dass es dabei natürlich die individuellen Gegebenheiten deiner Unterkunft – von einer eigenen Wohnung über eine Wohngemeinschaft bis hin zum Zimmer im Studentenwohnheim – zu beachten gilt.

Grundsätzlich werden Möbel und andere Einrichtungsgegenstände für folgende Zwecke benötigt:

• Schlafen
• Wohnen
• Arbeiten
• Hygiene
• Essen


Zum Schlafen brauchst du logischerweise vor allem erst einmal ein Bett mit einem Lattenrost und einer Matratze. Nicht zu vergessen sind Oberbett und Bezüge. Weiterhin sollte im Schlafzimmer ein Kleiderschrank nicht fehlen. Achte darauf, dass ausreichend Fächer für liegend und hängend gelagerte Bekleidung vorhanden ist. Wenn dein Zimmer recht klein ist, sollte der Schrank jedoch nicht zu wuchtig sein, damit der Raum nicht noch winziger wirkt.

Zum allgemeinen Wohnen braucht man als Student in der Regel nicht allzu viel, denn wir sind schließlich genügsam. Für den Anfang reicht eine Couch und ein kleiner Tisch. Wohnlich wird es dann schnell mit passender Deko wie einigen Bildern oder Postern, Windlichtern, Pflanzen und Lampen. Bei livingathome.de findest du zudem ein paar tolle Tipps für individuelle und günstige Wohnideen.

Nun geht es an die Arbeit. Für den Studienbeginn brauchst du unbedingt einen Schreibtisch und einen bequemen (!) Schreibtischstuhl. Dein Rücken wird es dir danken, denn schließlich wirst du hier wohl oder übel viele Stunden verbringen. Dein Schreibtisch sollte idealerweise über genügend Stauraum verfügen. Deine Ordner, Mitschriften und Bücher kannst du alternativ aber auch in Regalen oder Rollcontainern unterbringen.

Für ein gutes Arbeitsklima ist natürlich auch ausreichend Licht notwendig. Günstige Schreibtischlampen bekommst du schon ab 5 Euro bei Ikea oder auf dem Flohmarkt. Außerdem im Hinblick auf die Nebenkostenabrechnung nie verkehrt: Energiespar-Steckdosenleisten
Steckerleiste vorbeiläuft, kann auch diese in der Regel guten Gewissens einpacken – Computer, Lampen und Handyladekabel wollen schließlich mit Strom versorgt werden.

Tipp: Falls du Laminat oder Parkettboden hast, solltest du über die Anschaffung einer Schutzunterlage rund um deinen Schreibtisch nachdenken. Ansonsten kann es bei Umzug Probleme bei der Rückzahlung der Kaution geben, insbesondere wenn vorab kein Übergabeprotokoll gemacht wurde.

Weiterhin wichtig ist natürlich die Hygiene: diese beschränkt sich in der Regel auf das Badezimmer, wobei an Badezimmer Mobiliar in der Grundausstattung ein einfaches, kleines Regel und einige Kleiderhaken genügen, die sich über der Tür anbringen lassen. So sind Shampoo, Zahnbürste und Badetücher schnell untergebracht.

Was das Essen angeht, muss neben einer Grundausstattung für die Küche (Töpfe, Pfannen, Teller, Gläser, Besteck etc) vor allem ein kleiner Esstisch mit mindestens zwei Stühlen her. Beides zusammen ist im Handel bereits für rund hundert Euro oder noch günstiger auf dem Flohmarkt in hinreichender Qualität erhältlich.

Wichtig: Bei der Wohnungssuche solltest du unbedingt darauf achten, dass die WG bereits über eine Küche verfügt oder die Wohnung mit Einbauküche versehen ist. Ansonsten kann es nämlich richtig teuer werden. Sparfüchsen sei aber auch hier der Klick zu eBay Kleinanzeigen oder zum Schwarzen Brett deiner Uni angeraten.

Kreative DIY-Aktivisten können zudem auch alte Sperrmüll-Schätze aufmöbeln und so für einen individuellen Style fernab der üblichen Ikea-Einrichtung sorgen.

Diese Beiträge könnten dich ebenfalls interessieren:
7 Tipps für die erste eigene Wohnung
So gelingt der Start in die erste eigene Studentenwohnung
Bring Farbe in dein Leben
Trend Do it yourself
Umzugstipps für Studenten

Bildquelle: Vielen Dank an tome213 für das Bild (© tome213 / freeimages.com).

Artikel weiterempfehlen:
Weitere Artikel zum Thema Lifestyle anschauen

Kommentare

Userbild von Benjamin Minkowitsch
26. März 2015 · 13:50 Uhr
benjamin minkowitsch
Wer als Student mit Sofa wohnt studiert nur zum Spaß. In eine Einzimmerwohnung gehört Arbeitsfläche in Form eines tiefen (nicht in Bezug auf Höhe gemeint)Schreibtisches und eines Arbeitstisches mit Sesseln. So hat man auch vernünftig nutzbare Gesellschaftzfläche, anstatt einen Couchtisch auf dem alles umfliegt und um den herum sowieso nie Gruppengespräche entstehen.

Ansonsten gute Strukturierung, danke für die Übersicht. =)
Um einen Kommentar abzugeben, bitte "Einloggen" oder "neu anmelden".
Meine Studiengangseite
Bitte einloggen oder neu anmelden. Uniturm.de ist völlig kostenlos!
instagram facebook twitter

Follow us

Letzter Download
2012_01_Mathe.pdf

vor 31 Minuten
von markus diekmann
points_prizes hochladen und absahnen
User online: 81