Die besten Professorensprüche

Die besten Professorensprüche Jeder erinnert sich noch an seine Schulzeit und jeder weiß noch, dass manche Lehrer öfter mal legendäre Sprüche vom Stapel gelassen haben und manche Schüler schlagfertiger reagierten als man es ihnen zugetraut hätte. Wer jetzt denkt, diese Zeiten sind an der Hochschule, am Hort der humanitären Bildung vorbei, täuscht sich gewaltig, wie unsere Sammlung der besten Dozentensprüche beweist.

• „War das eben eine Meldung, oder haben Sie sich nur im Schlaf gestreckt?" (FH Osnabrück)

• „Wir befinden uns hier im Bereich der angewandten Irrelevanz."(Psychologische Methodenlehre, Uni Bielefeld)

• Student: "Sagen sie mal Herr Professor, wie kommt es eigentlich, dass Sie ihre Vorlesungen permanent überziehen?"
Professor: "Das ist ganz einfach dadurch zu erklären, dass ich permanent zu meinen Vorlesungen zu spät komme!" (Maschinenbau, FH Lübeck)

• „Ich musste mit Erschrecken feststellen, dass viele tatsächlich glauben, was in der Bibel steht."

• „Es ist gegebenenfalls wesentlich, das Unwesentliche vom Wesentlichen zu unterscheiden.“

• Professor: "Hat ihnen Prof. D. erklärt, wie die Arteria carotis verläuft?
Studenten: "Ja!"
Professor: "Und ich erkläre ihnen jetzt, wie's richtig ist." (Medizin, Uni Tübingen)

• Ihnen hat man wohl Helium ins Hirn geblasen, damit Sie überhaupt aufrecht gehen können?" (Physik-Vorlesung an der TU-Chemnitz)

• „Als Klausurvorbereitung legen Sie die Skripte unters Kopfkissen und drehen die Heizung hoch. In der Hoffnung, dass das Wissen in Ihren Kopf eindiffundiert.“ (FH Südwestfalen)

• Vorlesung in Wirtschaftsprivatrecht: Der Dozent rät den Studenten, möglichst frühzeitig Arbeitsgruppen zu gründen, um den Inhalt der Vorlesung noch einmal zu üben. Es meldet sich eine Studentin. Prof. zur Studentin: "Ich habe leider keine Zeit für Übungsgruppen!" (FH Aachen)

• Professor: Nennen Sie alle Funktionen der Lunge!, Student sagt nichts. Daraufhin der Dozent: „Klar, sie würden ja auch mit dem Arsch Luft ansaugen und in den Magen pumpen!“

• Student: "Sie dürfen mich nicht durchfallen lassen. Das wäre illegal!" Prof: "Warum?" Student: "Wenn man die Unwissenheit anderer ausnutzt um ihnen zu schaden, dann nennt man das Betrug." (Uni Freiburg)

• 1. Semester Architektur, Kommentar des Professoren zur Dachbegrünung auf dem Arbeitsmodell:"Sind das Ihre Hanfreste?", Student antwortet: "Nein das ist eine Gewürzkräutermischung!" (KIT Karlsruhe)

• Der Wirtschaftsrecht-Dozent fragt in den Vorlesungssaal "Warum kommen die Studenten denn immer zur spät zu meiner Vorlesung? Das ist doch keine Völkerwanderung, oder?" Ein asiatischer Student kommt in den Saal. Professor: "Ok, Sie sind entschuldigt, Sie hatten ja schließlich einen ziemlich langen Weg." (Uni Essen)

• Professor: "Welches Epithel haben wir in der Vagina?"
Student: "Flimmerepithel?"
Professor: "Haben Sie schon einmal eine viel befahrene Straße gesehen, auf der Gras wächst?"(Anatomie, Medizinische Fakultät Halle-Wittenberg)

• Professor: "Auf welcher Seite der Bilanz steht dieser Posten?"
Student: "Auf der linken."
Prof: "Falsch, auf der rechten!"
Student: "Ja, von Ihnen aus gesehen."
Prof später in der Vorlesung: "Dem Mann habe ich eine Eins gegeben. Der wird es später mal nicht schwer haben."
(BWL, TU München)

• Professor nach der mündlichen Prüfung: "Schauen Sie mal aus dem Fenster. Sehen Sie die kahlen Bäume da hinten?" Student: "Ja, sicher.“ Der Dozent erwidert: „Na dann kommen Sie einfach noch einmal wieder, wenn die Bäume das nächste Mal Blätter haben." (Maschinenbau, TU Braunschweig)

• „Es gibt zwei Experten auf diesem Gebiet. Der andere lehrt in Heidelberg."(Medizinische Psychologie, Uni Göttingen)

• „Stellen Sie sich bitte einen achtdimensionalen Raum vor..." (Logik/Wissenschaftstheorie, Uni Leipzig)

• „Meine Herren. Der liebe Gott hat die Note eins. Ich habe die Note zwei und nun rechnen sie sich aus, was Sie für eine Note bekommen." (Maschinenbau, FH Mannheim)

• „Studentin zu Professor, nachdem sie mit nur einem Punkt zu wenig bei der Klausur durchgefallen ist: "Wenn Sie mir jetzt nicht diesen Punkt geben, ziehe ich mich auf der Stelle aus!"
Professor: "Dann tun Sie das mal, dann male ich Ihnen den Punkt auf die Stirn." (Biologie, Medizinische Uni Lübeck)

• Professor an der Straßenbahnhaltestelle zu seinem BWL-Prüfling: "Hätte ich gewusst, dass Ihre drei Nachfolger noch dümmer sind als Sie, wären Sie nicht durchgefallen." (Uni Halle)

• „Mit dem Grenzwert ist es ganz einfach so wie mit Highlander: Es kann nur einen geben." (Sozialstatistik, Ruhr-Uni Bochum)

• "Ich mache besser die Türe zu, nicht dass noch jemand hört, welchen Quatsch ich Ihnen hier erzähle." (Jura, Uni Marburg)

• Der Anatomieprofessor zur Studentin: "Welcher Teil des menschlichen Körpers weitet sich bei Erregung um das Achtfache?" Sie wird rot und stottert: "Der..., das ...“
„Falsch, die Pupille", entgegnet der Professor. "Und Ihnen würde ich raten, mit nicht allzu hohen Erwartungen in die Ehe zu gehen..."

• „Natürlich wollen alle Hochschulen nur die besten Studenten... aber wir haben nur Sie..." (Informatik, FH Konstanz)

• Der Professor fragt in der BWL-Prüfung: "Was ist Agio?" Student: "Keine Ahnung.“ Professor: "OK, Sie sind durchgefallen." Student: "Ich habe aber Anspruch auf 3 Fragen." Professor: "Ich vergaß, Sie haben natürlich völlig Recht ... was ist Disagio?" Student: keine Reaktion. Professor: "...und was ist der Unterschied zwischen Agio und Disagio?" Student: "Mmmh" - Professor: "Durchgefallen!" (Uni Hamburg)

• Professor in der Schaltungstechnik-Vorlesung der TU München: "Ich bin das Exmatrikulationsamt!" (Durchfallquote liegt bei 60%)

• "Irrtümlicherweise nahm man lange Jahre an, die Erde sei eine Scheibe. Heute weiß man ganz genau, dass sie ein Kreis ist...“ (Prof. Dr. Nolte, Mathematikprof. TH Darmstadt)

• Im Hörsaal zu Beginn der Jura-Vorlesung. Professor: "Sehen Sie sich die Person rechts und links neben ihnen an, diese werden am Ende des Semesters nicht mehr dort sein..."

• „Es könnte alles so einfach sein... wenn es denn so einfach wäre!“

• Der Professor schaut während der Physik-Klausur der Maschinenbauer in das Gesicht eines ratlosen Studenten und sagt: "Wenn ich mir Sie so ansehe, dann weiß ich, warum ich ein japanisches Auto fahre."

• Der Dozent liest die Liste aller Seminarteilnehmer vor und fragt anschließend: „Habe ich jemanden vergessen?“, Student „Ja mich, ich stehe nicht auf der Liste!“ Dozent: „Wer sind Sie denn?“ „Heiser – wie das Kratzen im Hals.“ (Geschichte, Uni Leipzig)

• Professor in der Anatomie-Prüfung: „Nennen und bezeichnen Sie die einzelnen Lobi der Leber.“
Studentin: ???????
Der Dozent geht zum Fenster, öffnet dieses und schreit über den Campus: " Falls jemand eine Friseurin braucht, ich habe grade eine hier!!!"

• Einführungsvorlesung Jura: „Herzlich Willkommen zukünftige Topjuristen, Fensterputzer und Taxifahrer!“ (JGU Mainz)

• Die einzige Studentin im ET-Hörsaal zum Prof: "Warum brummt der Trafo da vorn eigentlich die ganze Zeit so?" Prof: "Wenn Sie 50 Perioden in der Sekunde hätten, dann würden Sie auch brummen...!"

• "Gehen Sie mal auf youtube und googlen Sie..."

• „Die Erfahrung hat gezeigt, dass die Motivation der Studenten mit der Zunahme der Sitzreihenzahl abnimmt.“

• „Sie sollen hier Liegestütze machen und nicht den Boden befruchten!"

• „Liebe Studenten und andere Nichtwissende...“

• „Ich weiß, dass dies sehr viel Stoff ist, den sie für die Prüfung lernen müssen, und ich weiß, dass sie noch viele andere Fächer haben, aber wer mich kennt, der weiß, dass mir das scheißegal ist.“

• Dozent in der BWL-Vorlesung: „Wenn ich jemanden in diesem Raum langweilen sollte, versichere ich, dass es auf Gegenseitigkeit beruht.“

• Der Dozent isst in der Mensa zu Mittag. Ein Student setzt sich ungefragt ihm gegenüber. Etwas verärgert meint der Professor: "Also, seit wann essen denn Adler und Schwein an einem Tisch?!"
Der Student: "OK, dann flieg ich halt weiter..."

• Professor: "Diese Vorlesung ist so langweilig, dass ich selber nicht kommen würde, wenn ich sie nicht halten müsste."

• Professor: „Was sind die drei häufigsten Worte eines Studenten?"
Student: "... Weiß ich nicht."
Professor: "Stimmt!"

• "Werden Sie doch Raumpflegerin, da haben Sie auch mit Architektur zu tun." (TU Berlin)

• „Ein Statistiker ist jemand, der mit dem Kopf im Gefrierschrank und mit den Beinen im Backofen steckt und sagt: ‚Also meine Durchschnittstemperatur ist eigentlich optimal!‘“

• „Das Problem ist lösbar, aber nicht durch uns."

• Nach der Prüfung sagt der Professor: "So eine Durchfallquote wie beim letzten Mal sollte nicht wieder vorkommen. So viele Leichen kann man gar nicht vor sich herschieben. Das geht gegen unendlich und wird ja auch mathematisch problematisch." (FH Osnabrück)

• „Lassen Sie es mich so ausdrücken: Mein Studium war kostenlos, Ihres ist umsonst...“

Ihr habt auch ein paar krasse Professorensprüche auf Lager? Immer her damit! Einfach in den Kommentaren posten oder eine Mail an flaschenpost@uniturm.de schicken.
Weitere Artikel zum Thema Lifestyle anschauen

Kommentare

Userbild von Hellmut1956
08. September 2014 · 14:11 Uhr
hellmut1956
Jeder, so denke ich, kennt das! Hätte man das Wissen von heute so hhätte man seinem Lehrer oder Prof die passende Antwort bei einer Gelegenheit gegeben die man so in erinnerung hat.

Nun hatte ich vor einigen Jahren an der Uni in karlsruhe einen Vortrag zum Thema PowerPC unter dem Aspekt Marketing gegeben. ich war damals bei einer der 3 Unternehmen die den PowerPC als Allianz förderten. Der professor mochte offenbar meinen lockeren Stil nicht und brachte eine ganze Weise „dumme Kommentare”. Irgendwann reichte es mir und ich gab ihm eine passende Antwort. nach dem 2. oder 3. Mal hörte er mit seinen Kommentaren auf und beteiligte sich dann konstruktiv! Entsetzt hatte mich allerdings die dokumentierte Unterwürfogkeit der Studenten im Saal. Bei meinen Reaktionen ging ein Aufstöhnen durch den Saal! Es wurde offensichtlich als Majestätsbeleidigung gesehen!

Der Prof hat mich dann offenbar als gleichwertig gesehen, mit seinen dummen Kommentare aufgehört und konstruktiv am weiteren Vortrag beteiligt!
Um einen Kommentar abzugeben, bitte "Einloggen" oder "neu anmelden".
Meine Studiengangseite
Bitte einloggen oder neu anmelden. Uniturm.de ist völlig kostenlos!
instagram facebook twitter

Follow us

Letzter Download
Klausur Altern 2014 SS...

vor 4 Minuten
von kado_09
points_prizes hochladen und absahnen
User online: 333
Rabatte für jeden Warenkorb
Sparfüchse & Erdmännchen bei Unideal.de