Google Scholar- ein Ersatz zur Bibliothek?

Google Scholar- ein Ersatz zur Bibliothek? Uniturm.de bietet dir zahlreiche Skripte, Mitschriften und Probeklausuren vieler Studenten etlicher Universitäten und Hochschulen. Dabei sind die Themen und Unterlagensammlungen ebenso vielschichtig wie die Fachrichtungen selbst. Falls du aber doch einmal ein bestimmtes Skript vermisst, das du auch bei der OPAC Recherche nicht finden kannst, dann kannst du dich auch vertrauensvoll an Google Scholar wenden.

Was ist Google Scholar?

Google Scholar bietet dir die Möglichkeit, schnell und einfach nach wissenschaftlichen Texten zu suchen. Es werden Texte zu nahezu allen wissenschaftlichen Themen und Fachrichtungen angeboten, die vom Verfasser frei gegeben sind. Dies umfasst sowohl Magister-, Diplom- und Doktorarbeiten aber auch Bücher und Artikel, die von akademischen Verlagen und Hochschulen veröffentlicht wurden.

Wie funktioniert Google Scholar?

Mit Scholar hast du die Möglichkeit, in die Dissertationen und andere wissenschaftliche Facharbeiten Einblick zu nehmen, ohne erst mühsam in der Universitätsbibliothek die Fachjournale zu durchstöbern. Wenn dir die zündende Idee für eine Haus- oder Abschlussarbeit also noch fehlt oder du dir bei der Literaturrecherche einen Überblick verschaffen willst, ob und in welchem Umfang Arbeiten zu wissenschaftlichen Themen vorliegen, ist Google Scholar in jeden Fall ein sehr guter Ansprechpartner. Für die bessere Kompatibilität kannst du als Internetbrowser u.a. bei Winload Google Chrome herunterladen, die Features und Möglichkeiten sind so besser einsehbar und die Suche wird abermals erleichtert.

Die einzelnen Suchergebnisse werden dir -wie bei Google üblich- nach Relevanz geordnet, so dass du möglichst schnell zu den für dich brauchbarsten Texten kommst. Neben dem Beitrag selbst werden dir auch weitere hilfreiche Infos genannt, z.B. wo der Artikel publiziert oder wie häufig dieser in der Fachliteratur zitiert wurde.

Fazit: Mit Google Scholar kannst du dir die Vorbereitung auf Prüfungen und das Verfassen von Haus- bzw. Abschlussarbeiten wesentlich erleichtern. Wir wünschen dir viel Erfolg!

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren:
Tipps für die Literaturrecherche
Kostenlose E-Books für deine Hausarbeiten
Wissenschaftlich im Internet recherchieren
Die wissenschaftliche Hausarbeit Teil 1: Organisation und Literaturrecherche
Die wissenschaftliche Hausarbeit Teil 2: Zitieren und formaler Aufbau
Die wissenschaftliche Hausarbeit Teil 3: inhaltlicher Aufbau und Korrektur

Artikel weiterempfehlen:
Weitere Artikel zum Thema Organisation anschauen

Kommentare

Deine Meinung ist gefragt.
Um einen Kommentar abzugeben, bitte "Einloggen" oder "neu anmelden".
Meine Studiengangseite
Bitte einloggen oder neu anmelden. Uniturm.de ist völlig kostenlos!
instagram facebook twitter

Follow us

Letzter Download
Hal Varian Zusammenfas...

vor 22 Minuten
von dejie yan
points_prizes hochladen und absahnen
User online: 393
Rabatte für jeden Warenkorb
Sparfüchse & Erdmännchen bei Unideal.de