Gillette Uni-Liga: größte studentische Fußballliga startet wieder

Gillette Uni-Liga: größte studentische Fußballliga startet wieder Pünktlich zum Start des Sommersemesters 2018 beginnt auch wieder die Uni-Liga. Mit mehr als 10.000 Teilnehmern und 22 Standorten ist die Uni-Liga die größte studentische Fußballliga Deutschlands und der perfekte Ausgleich zum Studienalltag.

Uni-Liga: Fußballspiele auf Asche, Kunst- und Naturrasen


Die ersten Spieltage der Uni-Liga starten mit Beginn des Semesters, wobei jede einzelne Liga ihre Besonderheiten aufweist. So spielen die 15 Rostocker Teams in einem Ligamodus auf Asche, die 32 Teams aus Kaiserslautern ganz klassisch auf Naturrasen und die bis zu 80 teilnehmenden Mannschaften aus Karlsruhe und Göttingen auf Kunstrasen.

Genial: Über die YouSport App, die eine automatische Highlightclipgenerierung ermöglicht, können die Mannschaften erstmalig ihre Spiele aufzeichnen und kostenlos online verfügbar machen. Die Höhepunkte kannst du dann im Uni-Liga TV Kanal verfolgen. So geht kein Uni-Liga Moment mehr verloren und du siehst jedes Tor der Woche, alle Fails des Monats und den schönsten Torjubel. Zudem kannst du so auch live verfolgen, was die Konkurrenz aus anderen Standorten zu bieten hat.

Die Uni-Liga Standorte in der Übersicht:


Uni-Liga Bochum
Uni-Liga Braunschweig
Uni-Liga Bremen
Uni-Liga Düsseldorf
Uni-Liga Frankfurt
Uni-Liga Freiburg
Uni-Liga Hamburg
Uni-Liga Göttingen
Uni-Liga Ilmenau
Uni-Liga Jena
Uni-Liga Kaiserslautern
Uni-Liga Karlsruhe
Uni-Liga Kassel
Uni-Liga Koblenz
Uni-Liga Konstanz
Uni-Liga Leipzig
Uni-Liga Magdeburg-Stendal
Uni-Liga Osnabrück
Uni-Liga Potsdam
Uni-Liga Rostock
Uni-Liga Vechta
Uni-Liga Wuppertal

Das Finalturnier, die Uni-Liga Königsklasse, findet am 29.06.2018 in Braunschweig statt. Bis der bundesweite Meister ermittelt wird, sind aber noch zahlreiche Partien an den insgesamt mehr als 300 Spieltagen (Höchstwert seit Gründung der Liga 2005) zu absolvieren.

Als Höhepunkte steht 2018 außerdem der Gillette Gameday mit Livestreaming ausgewählter Spieltage auf dem Programm.

UPDATE: Inzwischen fand das Finale statt. Nachdem sich in der abgelaufenen Spielzeit mehr als 600 Teams ein Stelldichein gaben, machten der Gut Kick 2000 aus der Uni-Liga Konstanz und das Rasurkommando Lackschuh der Uni-Liga Vechta die Meisterschaft schließlich unter sich aus. Am Ende siegte Gut Kick 2000, belohnte sich für die längste Anreise aller Teams und löste den Vorjahressieger Ajax Lattenstramm aus Braunschweig ab. Dabei war der Kapitän der Konstanzer, Maximilian Schätzle, gar nicht mit von der Partie. Er laborierte an einem Kreuzbandriss und verfolgte den Triumph seines Teams vom heimischen Sofa aus. Dass ihm dies überhaupt möglich war, verdankte er dem Live-Streaming auf www.sportdeutschland.tv.

Insgesamt wurden bei den Gillette Gamedays verschiedenste Begegnungen aus zehn Spieltagen live übertragen. Das große Finale durfte da natürlich nicht fehlen! Neben dem Livestream fanden auch die 60-Sekunden-Highlights, die auf der hauseigenen Facebookseite der Uni-Liga gepostet wurden, großen Anklang.

Für das Team aus Konstanz geht die Reise im Oktober übrigens noch weiter: Als frisch gekürter Deutscher Meister darf sich Gut Kick 2000 bei den UNILEAGUE WORLD FINALS in Athen mit den besten Uni-Teams der Welt messen!

Auch für den Winter gibt es bereits Pläne, denn immer mehr Standorte bieten mittlerweile eine Spielzeit im Wintersemester an. Die Verantwortlichen freut’s. Projektleiter Marc Müller sagte dazu: „Wir arbeiten gerade an ein paar Dingen, die es in der Winter-Uni-Liga bisher noch nicht gab.“ Man darf also gespannt sein, was sich die Köpfe hinter der Gillette Uni-Liga auch im kommenden Semester einfallen lassen werden!



Auch wieder mit dabei: Gillette & Thomas Müller


Mit am Start sind natürlich auch wieder der Namensgeber Gillette und der Uni-Liga Markenbotschafter Thomas Müller. Der Weltmeister von 2014 gibt den Teilnehmerinnen und Teilnehmern auch noch ein paar gute Wünsche mit auf den Weg:

„Es ist mir eine große Ehre und Freude, nun schon seit drei Jahren Teil der Gillette Uni-Liga zu sein. Für die kommende Spielzeit wünsche ich allen Teams eine erfolgreiche Saison mit spannenden Spielen, schönen Erlebnissen, präzisen Torschüssen und natürlich ganz viel Spaß, denn der steht wie jedes Jahr im Vordergrund!“

gillette uni liga 2018 thomas müller

Während aktuell überall der Startschuss in den Uni-Ligen fällt, hatten die Ligaleiter bereits im März ihren persönlichen Uni-Liga Kickoff mit Thomas Müller. Hier gibt es das Video dazu:



Diese Beiträge könnten dich auch interessieren:
Fußballmanagement studieren
Studium und Leistungssport – vereinbar?
Jobs für Sportwissenschaftler
Aktuelle Sporttrends
Die 10 besten Festivals in Deutschland 2018


Artikel weiterempfehlen:
Weitere Artikel zum Thema News anschauen

Kommentare

Deine Meinung ist gefragt.
Um einen Kommentar abzugeben, bitte "Einloggen" oder "neu anmelden".
Meine Studiengangseite
Bitte einloggen oder neu anmelden. Uniturm.de ist völlig kostenlos!
instagram facebook twitter

Follow us

Letzter Download
7. Das Äquivalenzprinz...

vor 1 Minute
von hoangd
points_prizes hochladen und absahnen
User online: 264