Einführungsliteratur für das Anglistik Studium

Einführungsliteratur für das Anglistik Studium
Anglistik bedeutet, Englisch zu können und ein paar Bücher zu lesen? Weit gefehlt! Wer Anglistik studiert, beschäftigt sich mit vielen spannenden Inhalten und braucht mehr Fähigkeiten als nur gutes Englisch zu sprechen. In diesem geisteswissenschaftlichen Studium geht es nämlich neben dem Sprechen der englischen Sprache auch um britische Literatur, Geschichte und Kultur, um englische Sprachwissenschaft und Medien, um Didaktik und Kommunikation. Damit dich das als Anglistik Ersti nicht überwältigt, kannst du dich mit unseren Anglistik Literaturtipps perfekt auf das Studium vorbereiten und auch während des Studierens immer auf diese Grundlagen zurückgreifen.

Tipp: Kostenlose Anglistik Skripte, Mitschriften und Altklausuren findest du auf Uniturm.de.

Allgemeine Einführungsliteratur für den Start ins Anglistik Studium


Je nachdem, wo du Anglistik studieren möchtest, kann dein Studium unterschiedlich strukturiert und gestaltet sein. Beispielsweise kombinieren einige Universitäten Anglistik im Bachelor immer mit Amerikanistik, weil sich die beiden Fächer in vielen Bereichen stark ähneln.

Grundsätzlich untergliedert sich ein Anglistik Studium aber immer in Literatur- und Kulturwissenschaft, Sprachwissenschaft und Sprachpraxis. Meist, vor allem aber, wenn du Anglistik auf Lehramt studierst, kommt auch noch Didaktik hinzu.

Unsere Anglistik Literaturtipps sind nach diesen Fachbereichen untergliedert. Darüber hinaus stellen wir dir am Anfang ein paar Werke zum wissenschaftlichen Arbeiten und genereller Methodik in der Anglistik vor, weil du diese Grundlagen auf jeden Fall für alle Bereiche deines Studiums brauchen wirst.

Einige der Bücher, die wir dir hier vorstellen, können in der Neuanschaffung recht teuer sein. Deshalb lohnt sich neben der Suche nach gebrauchten Werken (z.B. über rebuy) auch ein Blick in deine Unibibliothek, wo du bei der Literaturrecherche herausfinden kannst, welche Bücher dir dort kostenfrei zur Verfügung stehen.

Bücher für den Start ins Anglistik Studium


Zunächst findest du hier allgemeiner Einführungsliteratur zum wissenschaftlichen Arbeiten im Englisch Studium.

“Academic Skills” von Simone Broders – 20,00 Euro


anglistik einführungsliteratur academic skills simone broders Eine allumfassende Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten im Anglistik und Amerikanistik Studium bietet dieses Handbuch. Neben Informationen zu wissenschaftlicher Recherche, Zitation, dem Verfassen von Hausarbeiten und Präsentationen sowie gutem Schreibstil vermittelt es dir auch, wie du außerhalb der Universität kritisch und unabhängig denken kannst. Da dieses Buch auf Englisch verfasst ist, kannst du damit auch gleich das Lesen englischer Sachliteratur üben.



„Writing in English Studies“ von Vivian Gramley et.al. – 15,00 Euro


anglistik writing in english studies vivian gramley Wissenschaftliches Schreiben ist eine Fähigkeit, die du im Anglistik Studium perfektionieren wirst und deren Erlernen viel Übung bedeutet. Dieses Einführungsbuch ist speziell auf das Verfassen von Texten in der Anglistik zugeschnitten und zeigt dir anhand von vielen Beispielen, wie du dich präzise und elegant ausdrücken kannst. Auch dieses Buch ist in englischer Sprache verfasst.



„Handbuch wissenschaftliches Arbeiten“ von Norbert Franck – 19,99 Euro


anglistik handbuch wissenschaftliches arbeiten norbert franck "Wissenschaftliches Arbeiten“ ist schon in der Schule ein viel verwendeter Begriff, und seine Relevanz ist allerspätestens im Studium nicht mehr zu leugnen. Doch was bedeutet das in der Anglistik genau? Dieses Handbuch erklärt Erstsemester Studierenden, was du über wissenschaftliche Recherche und die Analyse von Forschungsliteratur wissen muss. Es hilft dir aber auch beim Schreiben eigener Texte und bei der Vorbereitung von Referaten. Da dieses Handbuch auf Deutsch geschrieben ist, kannst du es bequem auch auf andere wissenschaftliche Bereiche übertragen.



Bücher über anglistische Literaturwissenschaft und Kulturwissenschaft


Der erste große Teilbereich der Anglistik, den du kennen solltest, ist die Literatur- und Kulturwissenschaft. Hier geht es um die Analyse von Texten und anderen Medien sowie ihre Interaktion mit ihrem Erschaffungskontext, ihrem Publikum und gesellschaftlichen Prozessen. Es geht außerdem um Kommunikation, Soziologie, Philosophie und viele weitere spannende Themen. Die Literaturtipps aus dieser Kategorie sind englische Bücher.

„Literary Theory. The Basics“ von Hans Bertens – 22,99 Euro


anglistik literary theory hans bertens In der Literaturwissenschaft geht es darum, einen Text aus einem bestimmten Blickwinkel und mit einem bestimmten Untersuchungsziel genau zu analysieren und handfeste Thesen aufstellen und überprüfen zu können. Das ist nicht gerade leicht, denn zum Entstehen und Wirken von Literatur gibt es unendlich viel zu wissen. Dieses Buch stellt dir die wichtigsten Literaturtheorien systematisch und detailliert vor.



„Beginning Theory“ von Peter Barry – 16,99 Euro


anglistik beginning theory peter barry Dieses Einführungswerk stellt dir wichtige Konzepte, Ansätze und Theorien aus der englischen Literatur- und Kulturwissenschaft vor und bildet damit ein Nachschlagewerk, das dich dein gesamtes Studium über begleiten kann. Sein Ziel ist es, dir zu erlauben, dich selbstständig über bestehende Theorien zu informieren und dir dann – wie es sich in der Wissenschaft gehört – eine fundierte eigene Meinung bilden zu können.



Bücher für anglistische Sprachwissenschaft und Sprachpraxis


In der Linguistik beschäftigst du dich unter anderem mit englischer Grammatik, Rechtschreibung, Pragmatik und Sprachgeschichte. Die Grundlagen, die du dafür im Studium lernst, sind breit gefächert und voller Fachbegriffe und Konzepte, die du vorher möglicherweise noch nicht kanntest. Die richtige Einführungsliteratur kann dir helfen, dich in der englischen Sprachwissenschaft zurechtzufinden.

„Introduction to English Linguistics“ von Annette Becker und Martin Bieswanger, 19,90 Euro


anglistik introduction english linguistics anette becker Diese praxisorientiere Einführung ist ein Klassiker, das dich anhand von vielen anschaulichen Beispielen durch dein Studium begleitet und mit dem du dir autodidaktisch Wissen aneignen oder dich auf Prüfungen vorbereiten kannst. Das Buch erklärt dir unter anderem die Grundlagen der Syntax, Morphologie und Pragmatik.



„Oxford A – Z of Grammar & Punctuation” von John Seely – 8,99 Euro


anglistik oxford a-z john seely Wenn du Anglistik studieren möchtest, solltest du anstreben, dich mit englischer Grammatik und Punktierung bestens auszukennen. Wo gehört das Komma hin, wie war das nochmal mit den unregelmäßigen Verben und wie funktionierte nochmal der englische Konjunktiv? Alle diese Dinge kannst du nicht nur als Erstsemester in diesem handlichen Nachschlagewerk immer wieder schnell und übersichtlich nachlesen. Aus der Reihe „Oxford A – Z“ gibt es außerdem Bücher zu Rechtschreibung, englischem Sprachgebrauch und anderen linguistischen Themen.



"Großer thematischer Englischwortschatz“ – 18,99 Euro


anglistik thematischer englichwortschatz klett Um im Anglistik Studium wirklich in die Tiefe der Materie gehen zu können, ist ein großer Englischwortschatz zentral. Dieses Buch hilft dir mit praktischen Strukturierungen durch Wortfamilien und Kollokationen, deinen Wortschatz zu erweitern und zu verfeinern.



„The Unfolding of Language“ von Guy Deutscher – 9,19 Euro


anglistik unfolding of language guy deutscher Dieses kurzweilige und unterhaltsame Buch verfolgt einen populärwissenschaftlichen Ansatz, mit dem es dir die Entstehung der menschlichen Sprache näherbringt. Es erklärt, wie sich das Phänomen Sprache entwickelte, wie und warum sich Sprachen stetig verändern und warum sie sich überhaupt so stark unterscheiden. Während „The Unfolding of Language“ nicht direkt auf das Anglistik Studium vorbereitet, ist es doch sicher eine spannende und lehrreiche Quelle für Hintergrundwissen.



Bücher für anglistische Didaktik


Ein weiterer großer Fachbereich in der Anglistik ist die Didaktik, in der es um die Vermittlung von Englisch als Fremdsprache wie auch von englischer Literatur geht.

„Englische Fachdidaktik“ von Wolfgang Gehring – 24,95 Euro


anglistik englische fachdidaktik wolfgang gehring Eine umfassende Einführung in den englischen Sprachunterricht, kombiniert mit englischen Erklärungen didaktischer Fachbegriffe, bekommst du in diesem Buch. Es beschäftigt sich unter anderem mit Unterrichtsplanung, den verschiedenen Bedingungen für das Lernen, Spracherwerb durch verschiedene Medien, Mehrsprachigkeit und kultureller Bildung. So ist dieses Buch ein passender Begleiter nicht nur im Studium, sondern auch in der Ausbildung zur Lehrkraft.



„Teaching Englisch as a Foreign Language” von Carola Surkamp (Hrsg.) – 19,99 Euro


anglistik teaching english as a foreign language carola suhrkamp Dieses englische Handbuch der englischen Didaktik stellt dir übersichtlich alle Teilbereiche dieser Disziplin vor. Fundiert und detailliert geht es dabei um die Grundlagen des modernen Fremdsprachenunterrichts mit praxisorientierten Tipps für die Planung und Umsetzung. Alle, die sich mit Englisch als Zweitsprache auseinandersetzen möchten, können dieses Werk gut gebrauchen.



Bildquellen: Vielen Dank für die Bilder an Pixabay @pexels.com sowie Thalia und Amazon!

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:
Literatur für das Germanistik Studium
Hilfe bei der Studienwahl
Bewerbung für ein Studium schreiben: das müsst ihr wissen
Spartipp: Gebrauchte Bücher fürs Studium online kaufen
Fachzeitschriften zu studentischen Preisen

Weitere Artikel zum Thema Studienliteratur anschauen

Kommentare

Deine Meinung ist gefragt.
Um einen Kommentar abzugeben, bitte "Einloggen" oder "neu anmelden".
Meine Studiengangseite
Bitte einloggen oder neu anmelden.Uniturm.de ist völlig kostenlos!
Letzter Download
EBWL Fragen...
vor 45 Minuten
von fatmaa
points_prizes
hochladen und absahnen
User online: 127
Rabatte für jeden Warenkorb