Gap Year während des Studiums

Gap Year während des Studiums Nicht jeder Student hat die Möglichkeit genutzt, nach dem Abitur eine Auszeit einzulegen und erst mal für eine längere Zeit ins Ausland zu gehen. Vielleicht bist du einer von denen, die sofort mit dem Studium angefangen haben und fragst dich jetzt, was du verpasst hast. Aber keine Sorge, es ist noch nicht zu spät für ein Gap Year!

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten nach dem Grundstudium oder dem Bachelor-Abschluss für ein Jahr ins Ausland zu gehen, neue Erfahrungen zu sammeln und eine Fremdsprache zu lernen.

Studium im Ausland


Der wohl einfachste Weg für einen Auslandsjahr während des Studiums ist ein Auslandssemester.

Der Vorteil eines Studiums an einer Universität in Europa ist, dass es mit dem Erasmus-Programm der EU gefördert wird. Erasmus-Stipendiaten müssen keine Studiengebühren im Ausland zahlen und erhalten eine monatliche Förderung von bis zu 300 EUR. An den meisten Universitäten befindet sich ein Büro mit Erasmus-Koordinatoren, die dich bei der Organisation deines Auslandsstudiums unterstützen.

Auch für ein Studium außerhalb der EU gibt es Fördermöglichkeiten und Stipendien. Zudem können Studenten, die in Deutschland BAföG erhalten, auch für ihr Auslandsstudium das sogenannte Auslands BAföG, beantragen. Informationen über Fördermöglichkeiten findest du auf der Webseite des DAAD.

Auslandsjahr in Form einer Sprachreise


Eine weitere Möglichkeit für einen Gap Year ist eine Sprachreise, bei der du nicht nur eine neue Sprache lernst, sondern auch Auslandserfahrung und wertvolle Zusatzqualifikationen sammelst.

Bei einem längeren Aufenthalt an einer Sprachschule, kannst du deinen Sprachkurs beispielsweise mit einem Praktikum verbinden oder ein international anerkanntes Sprachzertifikat wie Cambridge English oder TOEFL ablegen.

Solltest du nach deinem Grundstudium ein Studium im Ausland anstreben, kannst du dich in speziellen Kursen darauf vorbereiten. Der Anbieter EF Sprachreisen, bietet beispielsweise ein Vorbereitungsjahr für ein Studium im englischsprachigen Ausland an und garantiert die Platzierung an einer Top-Universität. Weitere Informationen findest du hier.

Work & Travel und Freiwilligenarbeit


Sehr beliebt bei Studenten ist ein Jahr Work & Travel, da man hier sehr viele Freiheiten hat und ein aufregendes Land wie Australien, Neuseeland, Kanada oder die USA bereisen kann.

Work & Travel ist zudem finanziell eine gute Option, denn das nötige Kleingeld fürs Reisen verdienst du dir durch Gelegenheitsjobs auf dem Weg.

Immer mehr Studenten entscheiden sich zudem für Freiwilligenarbeit in Afrika, Südamerika oder Asien. Je nach Interesse kannst du dich bei einem Hilfsprojekt engagieren oder im Umweltschutz. Dabei lernst du nicht nur eine neue Sprache und sammelst außergewöhnliche Erfahrungen, sondern tust gleichzeitig auch etwas Gutes. Wenn du nähere Informationen bzgl. möglicher Destinationen, Kosten und Anbietern von Work and Travel Programmen benötigst, empfehlen wir dir das Portal work-and-travel-weltweit.de. Der Ratgeber gibt dir viele hilfreiche Infos rund um einen Auslandsaufenthalt in Australien, Neuseeland, den USA, Kanada und Japan.

Fazit: Egal, für welche Art des Gap Years du dich entscheidest, du wirst viele neue Freundschaften schließen und Erfahrungen sammeln, die dir ein Leben lang erhalten bleiben.

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:
Auslandssemester planen Checkliste & Tipps
Beliebte Reiseziele für Studenten
Günstige Reiseformen für Studenten
Auslandsversicherungen: Welche Versicherung muss sein?
Auslandskrankenversicherung Vergleich für Studenten

Artikel weiterempfehlen:
Weitere Artikel zum Thema Ausland anschauen

Kommentare

Deine Meinung ist gefragt.
Um einen Kommentar abzugeben, bitte "Einloggen" oder "neu anmelden".
Meine Studiengangseite
Bitte einloggen oder neu anmelden. Uniturm.de ist völlig kostenlos!
instagram facebook twitter

Follow us

Letzter Download
Anorganische Chemie 1 ...

vor 1 Minute
von sophiaxyuni
points_prizes hochladen und absahnen
User online: 87
Rabatte für jeden Warenkorb
Sparfüchse & Erdmännchen bei Unideal.de